Die Geforce RTX 2080 OC von KFA2 ist mit Nvidias TU104-Grafikchip bestückt. Die ab Werk übertaktete Grafikkarte arbeitet mit 1.515 MHz (1.785 MHz Boost) und besitzt 8 GByte GDDR6-Videospeicher mit einer effektiven Taktrate von 14 GHz. Die zwei Slot hohe RTX 2080 OC kühlt mithilfe von zwei 90 Millimeter großen Axial-Lüftern und einer Vapor Chamber, die die gesamte Platine bedeckt. KFA2 stattet die Grafikkarte mit einer RGB-Beleuchtung (Lüfter und seitlicher Schriftzug) sowie einer Backplate aus. Für Monitore stehen drei DisplayPort 1.4- sowie ein HDMI 2.0b-Anschluss bereit.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen