All Walls Must Fall

PC

Genre: Action

Entwickler: inbetweengames

Release: 23.02.2018

Wertungzu All Walls Must Fall
GameStar

»Im Ansatz spannende Rundenstrategie vor unverbrauchtem Setting. Das unausgegorene Kampfsystem enttäuscht trotz Zeitreise-Manipulationen.«

GameStar
Präsentation
  • coole Cyber-Noir-Atmosphäre
  • interessanter Grafikmix aus 2D-Sprites und 3D
  • treibender und dynamischer Soundtrack
  • Copy-Paste-Tanzmeute
  • monotoner, trister Look

Spieldesign
  • Zeitmanipulation bietet strategische Möglichkeiten
  • abwechslungsreiche Missionen
  • motivierendes Upgrade-System
  • auf Dauer sehr eintönige Kämpfe
  • uninspiriertes Leveldesign

Balance
  • Zeitreise-Features mit Tutorials gut erklärt
  • Kämpfe können durch Dialoge umgangen werden
  • optionaler Permadeath-Modus
  • Schwierigkeitsgrad der Kämpfe extrem schwankend
  • Frust durch teils unberechenbare Gegner

Story/Atmosphäre
  • interessant erzählte Zeitreise-Story
  • unverbrauchtes »Was wäre wenn«-Setting
  • glaubwürdiger Berlin-Untergrund-Flair
  • unbefriedigendes Finale
  • Partymeute völlig unbeeindruckt von Schießereien

Umfang
  • Kampagne umfasst 12 Level
  • hoher Wiederspielwert durch Levelgenerierung
  • alternative Lösungswege
  • Daily Challenge Modus
  • Kampagne nur rund 90 Minuten lang

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen