Getting Over It with Bennett Foddy

PC

Entwickler: Bennett Foddy

Genre: Action

Release: 06.12.2017

-
GameStar
-
Community

In Getting Over It with Bennett Foddy müssen wir einen Berg erklimmen und dem Spieltitel entsprechend "drüber hinweg kommen". Allerdings steht uns dazu nur ein einziges Hilfsmittel zur Verfügung: ein Vorschlaghammer, den wir per Maus um uns herum schwingen. Noch absurder wird Getting Over It dadurch, dass wir einen nackten Mann spielen, der in einem Eisenkochtopf sitzt. Der kreative Kopf hinter dem verrückten und bockschweren Kletterspiel heißt Bennett Foddy, den man unter anderem für das Flashspiel QWOP kennt. Das ist ein ebenso schweres Geschicklichkeitsspiel, in dem man nur die Knie und die Knöchel eines 100-Meter-Sprinters steuert. Genau wie QWOP sorgt Getting Over It beim Spielen sowohl für Wut und Frustration, als auch für unglaubliche Motivation. Denn egal wie oft man mit seinem Vorschlaghammer abrutscht und wieder an den Fuß des Berges herunterfällt, man will unbedingt über dieses verdammte Teil hinweg kommen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen