Planet of the Eyes

Entwickler: Cococucumber

Genre: Action

Release: 24.08.2015 (PC), 12.09.2017 (PS4), 12.09.2017 (Xbox One)

-
GameStar
-
Community

Planet of the Eyes ist ein storygetriebenes Rätsel-Jump-&-Run im Stil von Limbo, allerdings deutlich farbenfroher. Wir steuern einen kleinen, einäugigen Roboter über einen fremden Planeten, die Welt wird im Stil eines 2D-Sidescrollers dargestellt. Der namenlose Roboter findet unterwegs Aufzeichnungen, die die Story weitererzählen und in auf die Spur des Mannes bringen, der ihm ein Bewusstsein einprogrammierte. Unterwegs müssen Schiebe- und Schalter-Rätsel gelöst werden, nach rund 2 Stunden ist das Abenteuer vorbei. Der Roboter kann auf Knopfdruck tanzen, was zwar keine spielerische Bedeutung hat, aber trotzdem sehr symphatisch aussieht.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen