Press X to Not Die

Entwickler: All Seeing Eye Games

Genre: Action

Release: 06.10.2017 (PC), 01.09.2015 (Xbox 360)

-
GameStar
-
Community

Press X to Not Die ist mehr ein interaktiver Film als ein Spiel, in dem wir im Stil von Virtual Morality aus der Ego-Perspektive den Protagonisten durch seinen skurrilen Tag steuern. Es gibt insgesamt 25 verschiedene Möglichkeiten im Spiel zu sterben, um zu überleben ist nicht nur unser Talent im Knöpfe drücken gefragt, sondern wir müssen auch allerhand Entscheidungen treffen, die den weiteren Spielverlauf stark beeinflussen. Mit fragwürdiger Schauspielerei und viel Humor erzählt Press X to Not Die die Geschichte unseres Protagonisten, der eigentlich nur unbeschadet zu seiner Freundin gelangen möchte. Unglücklicherweise bricht um ihn herum das reine Chaos aus und die Menschen beginnen, sich gegenseitig zu attackieren. Je nachdem wie wir uns im Spielverlauf verhalten und wie geschickt wir uns bei den zahlreichen Quick-Time Events anstellen, werden wir mit unterschiedlichen Enden belohnt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen