Project Witchstone

PC

Genre: Rollenspiel

Entwickler: Spearhead Games

Release: 2021

-
GameStar
-
Community

Spearhead Games kennt man für Stories: The Path of Destinies und Omensight, die beide auf innovative Erzählstrukturen setzen. Project Witchstone soll als Rollenspiel diesen Gedanken weiterführen und eine lebendige Welt bieten, die auf den Spieler reagiert und das mit altbekannten Pen&Paper-Mechaniken kombinieren. Die Welt verändert sich durch unsere Entscheidungen, wir können eine gewisse Reputation aufbauen oder heimlich aus dem Schatten agieren und uns Gegnern in taktischen Rundenkämpfen stellen. In der Spielwelt gehen NPCs ihrem eigenen Alltag nach und bringen eigene Geschichten, Meinungen, Persönlichkeiten und mehr mit. Statt einer vorgefertigten Hauptgeschichte entscheiden wir, was wir in der Welt erledigen und wie wir mit ihr interagieren. Dabei nutzen wir typische RPG-Mechaniken wie Dialog, Kampf, Zaubersprüche, Skill-Checks, Fähigkeiten, besondere Aktionen wie Stehlen und mehr. Man kann sich zum Beispiel entscheiden, einer Fraktion beizutreten und die anderen zu zerstören. Die Welt reagiert auf uns, indem Verbrechen, die wir begehen, wirklich nachgegangen wird. Damit soll Project Witchstone auch starke Sandbox-Elemente mitbringen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.