The Fall: Mutant City

PC

Entwickler:

Genre: Point & Click

Release: 25.11.2011

The Fall: Mutant City wurde vollmundig-irreführend als offizieller Nachfolger des Taktik-Rollenspiels The Fall: Last Days of Gaia angekündigt, hat mit dem vermeintlichen Vorgänger allerdings nur das Endzeit-Setting gemein. Statt Rollenspiel gibt es klassische Adventure-Kost mit einem bemerkenswert unsympathischen Helden, der unverhofft in einen leidlich spannenden Konflikt zwischen Menschen und Mutanten gerät. Gute deutsche Sprecher, hübsche Hintergründe und ordentliche Rätsel kaschieren dabei nur unzulänglich, dass die Spieldauer mit ein bis zwei Stunden geradezu lächerlich kurz ausfällt. Darunter leidet auch die eigentlich nette Geschichte, deren Wendungen durch die völlig überhastete Erzählweise in der Belanglosigkeit münden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen