Die Fortsetzung des erfolgreichen Rennspiel-Baukastens bleibt seiner Linie treu und präsentiert sich als pfeilschnelles, hochgradig motivierendes Action-Rennspiel auf abgedrehten Strecken. Der Clou dabei: Der Entwickler Nadeo integriert die Trackmania-Community direkt ins Spiel. So dient das Hauptmenü als Quasi-Browser, um von Fans erstellte Skins, Strecken und Missionen hoch- oder herunterzuladen. Trackmania 2: Canyon ist dabei der erste Teil einer ganzen Reihe von Trackmania-2-Paketen. Jedes dieser Inhaltspakete soll dabei maximal 20 Euro kosten und das Spiel um neue Grafik- und Umgebungssets erweitern. Den Anfang macht das Canyon-Paket. TrackMania 2 ist auch Teil von Nadeos Maniaplanet, so wie ShootMania und QuestMania. Allen Spielen gemein ist dabei, dass sie auf Community-Interaktion setzen, Editoren mitliefern und modular erweiterbar sind. Der Titel ist nur als Download-Version verfügbar.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen