Virtua Tennis 4

Genre: Sport

Entwickler: Sega

Release: 08.07.2011 (PC), 29.04.2011 (PS3, Xbox 360, Wii), 22.02.2012 (PSV)

Serientypisch präsentiert sich Virtua Tennis 4 gewohnt arcade-lastig. Statt auf Realismus setzt das Sega-Tennis auf unkomplizierte wie kurzweilige Filzball-Turniere. Neu dabei: Die Kampagne ist wie ein Spielbrett aufgebaut, auf dem Sie sich nach und nach vom Noname zum Erstplatzierten auf der Weltrangliste hocharbeiten. Steuerung und Grafik sind auf hohem Niveau. Tennis-Profis sollten aber dennoch lieber zum (leider konsolenexklusiven) Top Spin 4 greifen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen