Läuft gerade BattleTech 2020 - Größer und besser, aber die DLCs sind zu teuer
BattleTech 2020 - Größer und besser, aber die DLCs sind zu teuer

13370 Aufrufe

BattleTech 2020 - Größer und besser, aber die DLCs sind zu teuer

Als das Runden-Taktikspiel BattleTech 2018 veröffentlicht wurde, machte es schon eine gute Figur. Es gab aber auch technische Probleme und die deutsche Übersetzung fehlte noch. Zudem war in Sachen Schlachtfeldvielfalt und Mechauswahl noch Raum für Verbesserungen. Diese Verbesserungen hat das Spiel in den letzten beiden Jahren in Form von kostenlosen Patches, kostenpflichtigen DLCs und umfangreichen Mods bekommen.

Offiziell hat der Entwickler Harebrained Schemes die Arbeit an BattleTech zudem beendet und deshalb werfen wir nochmal einen Blick auf das Spiel und fassen zusammen, wie sich der Titel seit seinem Release entwickelt hat.

Wie konnte das MechWarrior-Universum überleben? - BattleTech-Erfinder Jordan Weisman erklärt's

 


Kommentare(56)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Specials
9.003 Videos
94.252.773 Views