Läuft gerade Bei Hitman 3 könnt ihr jetzt einen weltberühmten MMA-Kämpfer ins Visier nehmen
Bei Hitman 3 könnt ihr jetzt einen weltberühmten MMA-Kämpfer ins Visier nehmen

547 Aufrufe

Bei Hitman 3 könnt ihr jetzt einen weltberühmten MMA-Kämpfer ins Visier nehmen

Die meisten von euch kennen Conor McGregor wohl als knallharten MMA-Fighter. Doch mit dem neusten Update hat es der bullige Ire auch als Elusive Target in Hitman 3 geschafft.

Die Elusive Targets sind im übergreifenden Hitman-Launcher »World of Assassination« Attentatsziele, die nur für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung stehen. Wenn ihr McGregor auf die Bretter schicken wollt, müsst ihr euch als beeilen.

In der neuen Mission The Disruptor leiht McGregor dem gleichnamigen Boxer sein Aussehen und seine Stimme. Euer Ziel als Agent 47 ist es, den Disruptor auszuschalten, bevor er seinen Klienten im Ring zu Kleinholz verarbeitet.

»The Disruptor« ist vom 27. bis 29. Juni für Spieler auf PC, PlayStation, Xbox und Nintendo Switch kostenlos verfügbar. Wenn ihr die Mission dauerhaft spielen wollt, müsst ihr rund 6 Euro für das entsprechende DLC hinlegen. Ob der Abschluss der Hitman-Trilogie auch spielerisch taugt, verrät euch Kollege Dimi in unserem Test zum Meuchelspiel.


Kommentare(2)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Hitman 3

Genre: Action

Release: 20.01.2021 (PC, PS4, PS5, Xbox Series X/S, Xbox One, Switch)