Bremsklotz Deutschland - 3 Gründe, warum E-Sport bei uns nicht durchstartet - GameStar TV

von Christian Fritz Schneider,
10.03.2017 17:00 Uhr

Der E-Sport hat in Deutschland einen schweren Stand - zumindest im Vergleich mit unseren Nachbarländern. Während die Sparte etwa in Frankreich oder Dänemark boomt und allmählich ihren Weg ins Mainstream-Fernsehen findet, entbrennen hierzulande immer noch Kontroversen um Counter-Strike-Übertragungen.

Wir sprechen mit dem E-Sport-Experten Marcel Feldkamp über die Gründe, warum der E-Sport in Deutschland immer noch ein Schattendasein führt. Gibt es hierzulande sogar aktiven Widerstand gegen den digitalen Sport? Und wie kann die Zukunft des E-Sport in Deutschland aussehen? Ist das Fernsehen denn wirklich so wichtig?

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Zugang zu allen Artikeln, Videos & Podcasts
100 Prozent werbefrei
Optional: digitales Heftarchiv
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus oder einloggen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen