Läuft gerade Bright Memory: Infinite - Raytracing-Trailer zum Ego-Shooter zeigt die Vorzüge der PC-Version
Bright Memory: Infinite - Raytracing-Trailer zum Ego-Shooter zeigt die Vorzüge der PC-Version

1869 Aufrufe

Bright Memory: Infinite - Raytracing-Trailer zum Ego-Shooter zeigt die Vorzüge der PC-Version

Erinnert ihr euch noch an Bright Memory? Der grafisch opulente Shooter wird von einer einzigen Person entwickelt und hat bereits eine turbulente Geschichte hinter sich - denn das Projekt startete einst mit geklauten Assets!

Dieser Umstand soll heute aber passé sein, und der Entwickler hat in den vergangenen Jahren fleißig an seinem Herzensprojekt gearbeitet, damit es auf eigenen Füßen stehen kann. Beim Umfang solltet ihr aber nach wie vor nicht zu viel erwarten. Doch worum geht's in Bright Memory: Infinite eigentlich?

Nun, so ganz klar ist das bis heute nicht. Fest steht aber, dass der Shooter auf brachiale Action setzt und mit Effekten nicht geizt. Als Spezialagentin Shelia schießt und schnetzelt ihr euch höchst akrobatisch durch die Level und reiht mit gezielten Schüssen aus eurer Waffe und tödlichen Hieben eures Katanas besonders starke Kombos aneinander.

Damit die an Michael-Bay-Filme erinnernde Action auch optisch den gebührendenen Bombast auffahren kann, arbeitet der Entwickler FYQD mit Nvidia zusammen und integrierte auch Raytracing-Effekte in sein Spiel. Das Ergebnis könnt ihr euch in dem brandneuen RTX-Showcase-Trailer anschauen, viel Spaß!


Kommentare(10)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
14.798 Videos
142.880.594 Views

Bright Memory: Infinite

Genre: Shooter

Release: 11.11.2021 (PC), 2022 (PS5, Xbox Series X/S), 21.07.2022 (Switch)