Läuft gerade Crysis Remastered zeigt im Trailer neue Grafik-Verbesserungen samt Raytracing

Crysis Remastered zeigt im Trailer neue Grafik-Verbesserungen samt Raytracing

15.09.2020 18:35 Uhr

Crytek will den 2007er Ego-Shooter mit Crysis Remastered in die Gegenwart holen. Dafür unterzieht der Frankfurter Entwickler den Klassiker einer umfassenden Aufhübschung. Die Verbesserungen widmen sich zahlreichen Stellschrauben, die der neue Tech-Trailer beleuchtet. Ihr seht die verschiedenden Effekte wie Globale Beleuchtung, Echtzeit-Reflexionen, Lichtbrechung, Tiefenschärfe und Texturen mit bis zu 8K-Auflösung. Auch moderne Raytracing-Technik hält in Crysis Remastered Einzug.

Wenn ihr euch den Trailer in 1440p, 4K oder sogar 8K anschauen wollt, findet ihr das entsprechende Video auf Youtube.

Indes zeigt Crytek Humor in Bezug auf ein urzeitliches Meme, das seinerzeit in aller Munde war. Die höchste Grafikeinstellung von Crysis Remastered heißt nämlich »Can it run Crysis?« - ein Ausspruch, der lange Zeit sinnbildlich für die Messlatte eines leistungsstarken PCs war.

Crysis Remastered erscheint am 18. September für PC, Xbox One und PS4. Eine Version für Nintendo Switch erschien bereits am 23. Juli 2020.

zu den Kommentaren (95)

Kommentare(95)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
19.387 Videos
124.619.742 Views

Crysis Remastered

Genre: Shooter

Release: 18.09.2020 (PC, PS4, Xbox One), 23.07.2020 (Switch)