Diablo 4 - A Penzhorn Production - So muss es werden und nicht anders

von Sascha Penzhorn,
12.07.2019 08:00 Uhr

Eigentlich ist unser Kolumnist Sascha Penzhorn ein umgänglicher Kerl. Aber wenn es um Diablo 4 geht, hört der Spaß für ihn auf. »Blizzard«, kreischt er dann mit pochender Ader auf der Stirn, »kriegt es endlich wieder hin!«

Denn Sascha hat nicht nur Diablo 1 und 2 geliebt, sondern auch schon über 1.000 Euro in Path of Exile ausgegeben. Mit Diablo 3 hingegen ist er  nie so richtig warm geworden. Oder zumindest sehr schnell wieder kalt.

In diesem von ihm selbst hochprofessionell via Windows Movie Maker geschnittenen und mit Microsoft Paint bebilderten Video dröselt Sascha auf, was er ganz persönlich von Diablo 4 erwartet. Nein, das ist kein Witz. Movie Maker und Paint.

Klar, wir hätten ihm die Videodateien einfach wegnehmen, mit einem Profiprogramm schneiden und schöne Trenner mit Photoshop basteln können, aber - dann wäre es kein echter Penzhorn. Und ihr wollt doch den echten Penzhorn, oder?

Oder?

Mehr Penzhorn: Alle Artikel und Videos von Sascha bei GameStar Plus

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.