Läuft gerade Diablo-Shitstorm - Wie konnte Blizzard das passieren?

Diablo-Shitstorm - Wie konnte Blizzard das passieren?

von Heiko Klinge, Maurice Weber,
09.11.2018 13:17 Uhr

Diablo Immortal trat auf der BlizzCon einen riesigen Shitstorm los: Buhrufe auf der Messe, über 500.000 Downvotes auf Youtube und Community-Wut in allen Foren. Konnte Blizzard wirklich nicht voraussehen, wie die Fans reagieren würden, wenn es auf der BlizzCon statt dem erhofften Diablo 4 nichts als ein Mobile-Spiel für Diablo geben würde? Und falls doch, warum haben sie die Ankündigung so durchgezogen? Ist etwas dran an den Gerüchten, dass ursprünglich Diablo 4 vorgestellt werden sollte? Und was sind die Gründe für den immer noch nicht erfolgten Diablo-4-Release?

Plus-Essay: Darum hat Blizzard Angst, Diablo 4 zu früh anzukündigen

Das diskutieren Maurice und Heiko in diesem Video. Sie spekulieren, was bei Blizzard hinter den Kulissen vorging und was der Shitstorm für die zukünftige Strategie des Entwicklers bedeutet - und für das von uns gewünschte Diablo 4 und dessen Features.

Maurice hat das Mobile-Diablo auch schon auf der Messe gespielt. Lest hier seine Preview zu Diablo Immortal.


Kommentare(79)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Specials
8.316 Videos
90.500.058 Views