Läuft gerade Die Forspoken-Zaubereffekte sind auch im Story-DLC noch absolut sehenswert
Die Forspoken-Zaubereffekte sind auch im Story-DLC noch absolut sehenswert

399 Aufrufe

Die Forspoken-Zaubereffekte sind auch im Story-DLC noch absolut sehenswert

Alle haben Forspoken vergessen, dabei hat In Tanta We Trust mit einer kleineren Open World vieles besser gemacht als das Hauptspiel. Wir zeigen Gameplay aus den effektreichen Kämpfen mit Zaubersprüchen und Akrobatik.

Der DLC ist 25 Jahre vor den Ereignissen von Forspoken angesiedelt. Protagonistin ist erneut Frey, die weiter nach einem Weg sucht, das alles korrumpierende Miasma, "The Break" genannt, aufzuhalten. Von einer geheimnisvollen Stimme geleitet, findet sie sich bald an einem besonderen Ort wieder. Dieser führt sie zu der legendären Schlacht, der Reinigung des Rheddig, die Athia verwüstete und die Tantas in den Wahnsinn trieb. Versprochen werden einzigartige vertikale Umgebungen, in denen Freys magisch verstärkte Parkour-Fähigkeiten erneut auf die Probe gestellt werden.

Der Test zum Forspoken-DLC stellt fest, dass sich im Vergleich zum Hauptspiel vieles verbessert hat. Dafür gibt's eine leicht höhere Wertung als im Januar 2023.


Kommentare(2)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.