Läuft gerade Dual Universe - Roadmap & Trailer zum Start der Alpha des gewaltigen Sandbox-Weltraumspiels

Dual Universe - Roadmap & Trailer zum Start der Alpha des gewaltigen Sandbox-Weltraumspiels

Freitag, 30. November 2018 um 19:40

Das Weltraum-Spiel Dual Universe ist in die Alpha gestartet und zeigt passend dazu ein paar Gameplay-Szenen aus der Alpha-Version des Sandbox-Abenteuers. In dieser Version können Spieler die Voxel-Welten terraformen, Raumschiffe und Gebäude bauen, Handel betreiben, Ressourcen abbauen und natürlich die Planetenoberfläche verlassen und zu einem anderen der 12 Planeten im Sonnensystem des Spiels reisen.

Die im Trailer gezeigten Gebäude sind ein Beispiel für das, was man in Dual Universe bauen kann, denn das Spiel will seiner Community zwar die Engine und die Tools zur Hand geben, den eigentlichen Content (Schiffe, Städte, Aufträge) bauen aber die Spieler selbst. Dazu können sie unter anderem auf eine physikbasierte Antriebs-Berechnung und  programmierbare Bauelemente zurückgreifen. Im Vordergrund steht aber immer der Sandbox-Gedanke.

Roadmap für Dual Universe - Wie geht es weiter mit Alpha, Beta und Release weiter?

Die Alpha #1 soll bis in die erste Jahreshälft 2019 laufen, dann folgen 2019 noch die Alpha-Phasen 2 und 3, für die erste Jahreshälfte 2020 ist dann die Beta und für Ende 2020 der Release geplant.

Inhalte der Alpha #1

- Terraforming, beispielsweise, um eine eigene Basis zu bauen

- Erstellen und Speichern von Design-Blueprints für Häuser, Schiffe und mehr

- Mineralien suchen und abbauen - Verkauf an NPCs für Werkstoffe

- Interaktive, programmierbare Bauelemente erstellen

Inhalte der Alpha #2

- Fabrikbau für die Massenproduktion und den Verkauf von Fahrzeugen aus Blueprints

- Märkte für den Handel

- Charakter-Fortschritt und ein Skillsystem

Inhalte der Alpha #3

- Spieler-gegen-Spieler-Kampf (PvP) für die Spielfiguren

- Schiffskampf zwischen selbstgebauten Fahr- und Flugzeugen

- Soziale Features für einfacheres Zusammenspielen

Inhalte der Beta

- Spielernationen, die ganze Planeten umfassen können

- Gebietskriege, um neue Regionen zu erobern und zu verteidigen

- Ein Missionssystem für Spielererstellte Quest

- Neue Sonnensysteme

Inhalte der Release-Version

- Qualitätssicherung

- Charakteranpassungen

- Haustiere

Wie kann man die Alpha spielen?

Wer die Kickstarter-Kampagne unterstützt hat, bekommt Zugang zur Alpha. Die Spieler werden nach und nach auf den Server gelassen. Außerdem kann man auf der offiziellen Webseite für 120 Euro eine Version des Spiels kaufen, die jetzt auch schon den Alpha-Zugang enthält.

Dual Universe wird aber mit jeder Alpha und auch bis zum Release preiswerter werden, die Pariser Entwickler von Novaquark planen sogar, die fertige Version zu einem gewissen Graf kostenlos spielbar zu machen. Zugang zur Alpha 2 kostet derzeit 60 Euro.

Geschäft mit der Hoffnung: Wie Dual Universe die Falle von Star Citizen vermeiden will

Spiele-Trailer
17.982 Videos
115.083.796 Views


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen