»Ein neues Gothic? Sag niemals nie!« - Björn Pankratz über die Piranha-Bytes-Übernahme

von Michael Graf,
24.05.2019 12:10 Uhr

Für deutsche Rollenspieler war es die Nachricht der Woche: Piranha Bytes wurde von THQ Nordic gekauft. Ausgerechnet Piranha Bytes, die Entwickler von Gothic, Risen und Elex! Dieses gallische Dorf unter den Rollenspiel-Studios, das sich seit Jahrzehnten standhaft weigert, zu wachsen oder etwas anderes zu machen als - nun, als sein eigenes Ding.

Was ändert sich durch die Übernahme für Piranha Bytes? Kann das Studio überhaupt weiterhin selbst bestimmen, was mit seinen alten Marken passiert - oder kann es sein, dass THQ Nordic demnächst ein Gothic-2-Kartenspiel für Handys ankündigt?

Hinter den Kulissen von Piranha Bytes: Exklusive Video-Doku über das Studio, das nicht erwachsen werden möchte

Darüber spricht Michael Graf mit dem Piranha-Bytes-Frontmann und Elex-Projektleiter Björn Pankratz, der erklärt, wie unabhängig Piranha Bytes in Zukunft arbeiten kann, und ob das Studio denn nun endlich wachsen und investieren wird.

Denn bei aller Faszination haben Piranha-Bytes-Spiele auch seit Jahrzehnten dieselben Schwächen, etwa in puncto Animationen. Die ließen sich ja nun mit THQ-Nordic-Geld ausbügeln - erst recht, wenn der Publisher künftig auch im internationalen Markt punkten möchte.

Und natürlich besprechen wir auch die Fragen, die unsere GameStar-Community am meisten umtreiben: Wird es nun endlich ein Gothic-2-Remaster geben, vielleicht von einem anderen Studio? Und könnte sich Björn Pankratz vorstellen, statt an einer eigenen Welt auch mal an einer lizenzierten Marke zu arbeiten - etwa an Warhammer?

Jünger der Barriere: Wie Fans und Modder das Erbe von Gothic am Leben erhalten

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Die Aktion endet am 20.10. um 23:59 Uhr
Zugang zu allen Artikeln, Videos & Podcasts
Praktisch werbefrei
Optional: digitales Heftarchiv
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus oder einloggen