Läuft gerade Flops: Sony E3 2017 - Die Schwachpunkte der Sony-Pressekonferenz

Flops: Sony E3 2017 - Die Schwachpunkte der Sony-Pressekonferenz

Dienstag, 13. Juni 2017 um 19:05

Die Sony-PK hat nicht durch das enttäuscht was da war, sondern das, was nicht da war: So gab es für Playstation VR zwar ein paar Neuankündigungen (zum Beispiel eine Final Fantasy 15 Angelsimulation), aber richtige Kracher für die 400 Euro Brille fehlten. Ein Lichtblick war zumindest Skyrim VR, das wir schon bei Bethesda vermisst haben. Auch hier fragen sich Michael Obermeier, Christian Fritz Schneider und Mirco Kämpfer von der Gamepro aber, wie gut so ein langes Rollenspiel wirklich in der Virtual Reality funktionieren kann.

Generell wirkt es so, als sei der anfängliche VR-Hype etwas abgeflaut. Ein weiteres Manko waren die Releases für die Exklusiv-Titel, die alle in weiter Ferne liegen: Spiele wie Spider-Man sind erst für Anfang 2018 angekündigt, 2017 sieht es düster aus.

Viele bereits angekündigte Spiele, waren zudem gar nicht vertreten. Vor allem The Last of Us 2 und Final Fantasy 7 haben wir schmerzlich vermisst.

E3 bei GameStar: alle Streams, News, Videos und Previews

E3
1.294 Videos
14.196.269 Views

The Elder Scrolls 5: Skyrim VR

Genre: Action

Release: 03.04.2018 (PC), 17.11.2017 (PS4)


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen