Hakenkreuze sind in Spielen tabu - Wann muss sich das ändern? - GameStar TV

von Michael Graf, Christian Fritz Schneider,
28.06.2017 17:00 Uhr

Warum es in Deutschland aktuell keine Hakenkreuze in Spielen geben darf, haben wir ja bereits in einer Folge von GameStar TV geklärt. Mit dem Release von Wolfenstein: The New Colossus und Call of Duty: WW2 stellt sich aber in diesem Jahr erneut die Frage, wann muss sich das ändern? Und warum ist einer dieser beiden Shooter problematischer, wenn es um die Argumentation für Hakenkreuze in Spielen geht.

Michael Graf und Christian Fritz Schneider gehen dieses komplexe und komplizierte Thema in dieser Folge von GameStar TV erneut an und besprechen dabei in erster Linie die Unterschiede zwischen den beiden großen Shootern, die noch 2017 veröffentlicht werden, sowie die Frage, was Spiele leisten müssen, damit die Darstellung von Hakenkreuzen mehr als nur Effekthascherei ist.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.