Highrise City: Beim Aufbauspiel hat jetzt die Grafik höchste Priorität

von Peter Bathge,
04.06.2021 05:00 Uhr

Ein neues Aufbau-Strategiespiel aus Deutschland will Spieler mit hoher Komplexität begeistern. Aber jetzt muss erstmal die Grafik besser werden. Worum genau es sich bei Highrise City handelt, erfahrt ihr im Video mit exklusiven Gameplay-Szenen. Chef-Entwickler Ron stellt euch höchstpersönlich sein Spiel vor. Dabei spricht er über Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu Städtebauern wie Sim City und erklärt, wieso es seiner Meinung nach so ein Spiel noch nie gegeben hat.

Im Gespräch mit GameStar-Redakteur Peter Bathge kommt jedoch auch das Thema Grafik zur Sprache - die Kommentare fielen eindeutig aus, an der Optik von Highrise City muss sich noch so einiges ändern. Und genau das passiert auch gerade; mehr dazu im Video. Hinweis: Die gezeigten Szenen stammen aus einer sehr frühen Pre-Alpha-Version, die natürlich noch längst nicht fertig ist. Insbesondere das Interface und die allgemeine Grafikqualität werden noch überarbeitet.

Wenn euch der erste Blick auf die Gameplay-Mechaniken von Highrise City zusagt, dann empfehlen wir euch unsere große Preview, exklusiv bei GameStar Plus:

Highrise City sieht aus wie Cities: Skylines, ist aber eigentlich Anno

Der Release von Highrise City ist für 2022 geplant, dem deutschen Entwicklerstudio Four Exo Entertainment greift dabei Publisher Deck13 unter die Arme. Finanziert wird das Spiel durch Geld aus dem Epic Mega Grant, einem 100 Millionen US-Dollar schweren Fonds, der Projekte mit Unreal Engine unterstützt. Bedeutet das, dass Highrise City exklusiv im Epic Games Store und nicht bei Steam erscheint? Diese Frage haben wir ebenfalls dem Entwickler gestellt, die Antwort gibt's im Preview-Artikel.

 

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Zugang zu allen Artikeln, Videos & Podcasts
Praktisch werbefrei
Optional: digitales Heftarchiv
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus oder einloggen