Hinter den Kulissen der Quo Vadis - »Wir gegen den Rest der Welt«

Sonntag, 07. Mai 2017 um 08:00

Jan Theysen von King Art (Die Zwerge) führt uns in dieser Sonderausgabe von DevPlay hinter die Kulissen der Entwicklerkonferenz Quo Vadis, von der Michael Graf auch schon in GameStar TV erzählt hat - sogar zweimal. Jan spricht dort mit Jan Klose von Deck13 (The Surge) und Stephan Reichardt vom Veranstalter Aruba Events. Etwa darüber, ob sich Entwickler denn nicht selbst schaden, wenn sie auf Messen erzählen, wie sie ihre Spiele gemacht und technische Probleme gelöst haben. Schließlich erfährt es dann auch die Konkurrenz!

Wir bitten die schlechte Tonqualität zu entschuldigen, gegen den Berliner Wind und laute Entwickler war Jans Mikrofon leider machtlos. Wer genau hinschaut, kann im Video dafür den lauschenden Kollegen Graf und unseren Ex-Redakteur Peter Steinlechner entdecken.

Auf dem Youtube-Kanal DevPlay geben deutsche Spieleentwickler einen Blick hinter die Kulissen: Wie funktioniert die Spielebranche in Deutschland? Wie stehen die Designer zu Trends à la Open World und Virtual Reality? Wie lief die Arbeit an Spielen wie Lords of the Fallen oder Risen 3? Neue Folgen ihrer Talkrunde veröffentlichen die Designer zwei Wochen vorab exklusiv auf GameStar Plus, und zwar jeden Sonntag.

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Gratis-Spiele & Rabatte
Print-Abonnenten sparen bis zu 40%
Optional: Heftarchiv inkl. alle Hefte seit 1997 & 2.600 Heftvideos
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus  oder  einloggen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen