Läuft gerade Lernt von EA! - Warum Game of Thrones nicht in den Browser gehört (Video-Kolumne)

Lernt von EA! - Warum Game of Thrones nicht in den Browser gehört (Video-Kolumne)

Freitag, 07. September 2018 um 17:22

Der Winter naht - aber nur im Browser. Die Ankündigung von Game of Thrones: Winter Is Coming machte Maurice für einen kurzen Moment Hoffnung, dass er doch noch endlich sein Schlacht um Mittelerde in Westeros kriegen würde. Aber ach, es ist kein vollwertiges Strategiespiel, sondern einfach nur das nächste GoT-Browserspielchen. 

Warum wird eine so fantastische Lizenz derart verschwendet? Game of Thrones ist längst ein ähnlich massives Popkultur-Phänomen wie Herr der Ringe oder Star Wars, aber an der Spielefront deutlich dürftiger aufgestellt. Im Video denkt Maurice über mögliche Gründe dafür nach - und erklärt, warum er sie nicht wirklich gelten lassen kann. Für ihn steht fest: Wir brauchen dringend bessere GoT-Spiele! 

Was meint ihr? Was wäre euer Traumspiel in der Welt von Game of Thrones? Schreibt es uns in den Kommentaren!

Kleiner Ausblick: Erste Szene aus Game of Thrones: Season 8

Specials
6.879 Videos
82.593.159 Views


Kommentare(69)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen