Läuft gerade Mein liebstes Batman-Spiel enthält drei Details, die ich 13 Jahre lang nicht bemerkt habe
Mein liebstes Batman-Spiel enthält drei Details, die ich 13 Jahre lang nicht bemerkt habe

73427 Aufrufe

Mein liebstes Batman-Spiel enthält drei Details, die ich 13 Jahre lang nicht bemerkt habe

Batman: Arkham City wird von Peter alle paar Jahre wieder installiert und durchgespielt. Doch bis heute hat er drei Details direkt am Anfang immer übersehen.

Im Video zeigt er euch die entsprechende Stelle, an der Black Mask, Deadshot und Azrael die Ankunft von Bruce Wayne im Freiluftgefängnis Arkham City begleiten. Habt ihr die damals alle erkannt oder wart ihr genauso ahnungslos wie Peter?

Als großer Fan der Arkham-Spiele von Rocksteady (Suicide Squad: Kill the Justice League) beschäftigt sich der GameStar Redakteur immer wieder von Neuem mit der Action-Adventure-Trilogie. Dabei ist ihm zuletzt aufgefallen, wie grandios Batman: Arkham Knight heute noch aussieht - über acht Jahre nach Release wirkt das fast wie ein neues Spiel!

Zum Abschluss möchte Peter von euch wissen: Gibt es andere Spiele, die ihr zwar eigentlich schon mehrfach durchgespielt habt, an denen ihr dann aber überraschend doch noch etwas Neues entdeckt habt? Schreibt es in die Kommentare!


Kommentare(35)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Batman: Arkham City

Genre: Action

Release: 25.11.2011 (PC), 20.10.2016 (PS4, Xbox One), 21.10.2011 (PS3, Xbox 360), weitere ...