Mount & Blade 2: Neues Gameplay aus der Sandbox-Kampagne - Belagern und Erobern im Mid-Game

von Michael Graf,
20.08.2019 09:00 Uhr

Auf der gamescom 2019 dürfen Fachbesucher die Kampagne von Mount & Blade 2: Bannerlord spielen, wir zeigen die Demo und ihre Neuerungen im Plus-Video. Der spielbare Abschnitt führt uns ins Mid-Game von Mount & Blade 2, unser Held ist also kein unbeschriebenes Blatt mehr, sondern hat bereits Erfolge gesammelt und sich im Rang hochgedient.

Entsprechend fortgeschritten sind die gezeigten Szenen, darunter eine große Feld- und eine Belagerungsschlacht. Wir versammeln eine Armee aus mehreren Charakteren samt Gefolge, rüsten unsere Begleiter aus, erklären das neue »Army Cohesion«-System und die Permadeath-Funktion, die sich aber auch abschalten lässt.

Viele weitere Details und Infos lest ihr in unserer Plus-Titelgeschichte zu Mount & Blade 2.

Damit will TaleWorlds zeigen: Mount & Blade 2 kommt voran! Ganz fertig ist das 2012 angekündigte Mittelalter-Rollenspiel zwar noch nicht, aber es gibt endlich einen Termin für die Early-Access-Phase, die im März 2020 starten soll.

Von den vorgefertigten Charakteren in der Demo dürft ihr euch übrigens nicht irritieren lassen: Im fertigen Spiel erstellt ihr natürlich wieder einen komplett eigenen Charakter, dessen Werdegang ihr danach selbst bestimmt - Mount & Blade 2 ist und bleibt ein Sandbox-Rollenspiel. 

Noch kein Abo? GameStar Plus zum gamescom-Sonderpreis von 3,48 € bestellen

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Zugang zu allen Artikeln, Videos & Podcasts
Praktisch werbefrei
Optional: digitales Heftarchiv
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus oder einloggen