Läuft gerade Mount & Blade 2 - Update-Video gibt Einblicke in die Entwicklung & welche nervigen Inhalte bald besser werden

Mount & Blade 2 - Update-Video gibt Einblicke in die Entwicklung & welche nervigen Inhalte bald besser werden

03.08.2020 17:42 Uhr

Es gibt ein neues Entwickler-Update zu Mount & Blade 2: Bannerlord. Hier sprechen die Entwickler von Taleworlds über all die Features, an denen sie gerade schrauben. Darunter auch zwei der nervigsten Mechaniken. So werden Gespräche bald direkt auf der Strategiekarte geführt, was für einen besseren Spielfluss sorgt. Außerdem sollt ihr selbst entscheiden können, welche Soldaten ihr mit euch in ein Räuber-Versteck führt. Beides Dinge, die schon seit dem Early-Access-Release viele Spieler herbeisehnten. 

Außerdem gibt es Neuigkeiten zum Multiplayer. So könnt ihr mit euren Freunden gemeinsam spielen, egal ob ihr bei Steam oder Epic seid: Solange ihr die Spieler-ID des anderen kennt, dürft ihr plattformübergreifend als Gruppe zusammen zocken. 

Im Video gibt es auch mehr Infos zum Clan-System, das euch erlaubt, entweder selbst eigene Gruppierungen zu bilden oder einer vorhandenen Spieler-Truppe beizutreten.

Ab jetzt sollen alle zukünftigen Entwickler-Updates zu Mount & Blade 2 im Videoformat statt als Blog-Artikel vorgestellt werden.

zu den Kommentaren (26)

Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
19.373 Videos
124.503.664 Views