Läuft gerade Mutant Year Zero - Beta-Infos & Gameplay aus dem hübschen Endzeit-XCOM

Mutant Year Zero - Beta-Infos & Gameplay aus dem hübschen Endzeit-XCOM

Donnerstag, 21. Juni 2018 um 12:09

Kämpfe wie in XCOM und eine verlorene Endzeit-Welt, in der die Natur die Überreste der menschlichen Zivilisation zurückerobert. Das ist Mutant Year Zero: Road to Eden. Nur, dass es in dem Mix aus Schleich-Adventure und Taktik-Spiel keine Menschen mehr gibt. Die Welt ist von Mutanten und Tieren bevölkert, weshalb wir in unseren Einsatzteams unter anderem auch aufrecht gehende Enten und Schweine kommandieren.

Diese Teams, bestehend aus drei Mitglieder schicken wir von unserer Basis, der ARK, in eine gefährliche Zone, in der Überlebende gerettet und Ressourcen gesucht werden müssen. Außerdem lauert in ihrem Zentrum auch die Antwort auf viele Fragen - soweit zumindest die Legenden der Hintergrundgeschichte von Mutant Year Zero.

Beta-Zugang, Release-Termin und Deluxe Edition

Mutant Year Zero: Road to Eden wird von The Bearded Ladies entwickelt, Funcom ist der Publisher. Das Spiel soll in der zweiten Jahreshälfte 2018 für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht werden. Wer am Betatest teilnehmen will, muss die Deluxe Edition für rund 55 Euro vorbestellen. Die normale Version kostet 35 Euro, dafür gibt es darin keine Boni wie Wallpaper, Soundtrack, Artbook, Pen-&-Paper-Buch.

Zusammen mit den Infos zu den Versionen und der Beta gab es auch diese Gameplay-Video, das viele neue Spielszenen aus den Kämpfen zeigt und ein paar der Figuren vorstellt, die alle eine eigene Hintergrundstory haben und ihre Ausrüstung und Fähigkeiten verbessern können.

Anders als in XCOM läuft das Spiel zunächst in Echtzeit ab, also in der Schleichphase, erst wenn man entdeckt wird oder angreift, schaltet sich das rundenbasierte Kampfsystem dazu.

Mehr Infos zum Spiel: Vorschau zu Mutant Year Zero

Spiele-Trailer
17.658 Videos
113.476.598 Views

Mutant Year Zero: Road to Eden

Genre: Strategie

Release: 04.12.2018 (PC), 04.12.2018 (PS4), 04.12.2018 (Xbox One)


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen