Läuft gerade No Man's Sky ist jetzt noch größer: An diesen Szenen muss sich Starfield bald messen
No Mans Sky ist jetzt noch größer: An diesen Szenen muss sich Starfield bald messen

12416 Aufrufe

No Man's Sky ist jetzt noch größer: An diesen Szenen muss sich Starfield bald messen

No Man's Sky bekommt mit dem Echoes Update 4.4 eine neue Geschichte ein, in der es um die Autophage geht, einen Geheimbund von Roboter-Aliens. Hier erforscht ihr deren Geheimnisse und könnt gar ihre Sprache lernen. Dazu gibt es neue Gameplay-Elemente wie taktische Weltraumkämpfe, Multi-Tool-Bergung und eine Missionskette, die sich mit dem Ursprung der Autophagen beschäftigt.

Raumschiffkämpfe bekommen mehr Tiefe, indem es jetzt die Umleitung von Energie auf Triebwerke, Schilde oder Waffen ermöglicht. Zudem gibt es etwas Star-Wars-Flair. Denn um es mit den gewaltigen Dreadnoughts aufzunehmen, müsst ihr ähnliche Flugangriffe wie im Vorbild starten und euer Raumschiff durch die Gräben auf deren Hülle manövrieren, um deren verwundbare Kerne anzugreifen.

Auf das Echoes-Update müsst ihr nicht warten. Ihr könnt es jetzt direkt runterladen und losspielen.


Kommentare(36)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

No Man's Sky

Genre: Action

Release: 08.08.2016 (PC, PS4, Xbox One), 07.10.2022 (Switch)