Läuft gerade No Man's Sky - Trailer zeigt die 11 wichtigsten Änderungen seit dem Launch

No Man's Sky - Trailer zeigt die 11 wichtigsten Änderungen seit dem Launch

Mittwoch, 11. Juli 2018 um 11:00

Seit dem verkorksten Launch von No Man's Sky hat sich im Sci-Fi-Abenteuer einiges geändert. Publisher 505 Games stellt im folgenden Trailer die elft wichtigsten Anpassungen und Neuerungen vor.  

Vom Hassspiel zum Fan-Liebling: No Man's Sky - Das Jahr der Comebacks

Mit Updates wie »Foundation«, »Pathfinder« und »Atlas Rises« wurden die Sternensysteme ausgebaut, um das Handelssystem komplexer zu gestalten. Portale erlauben jetzt interplanetare Reise, während ein verbesserter Algorithmus die Gestaltung der einzelnen Planetenoberflächen verschönert. Passend dazu lassen sich die Himmelskörper mit unterschiedlichen Fahrzeugen erkunden und erforschen.

Spielmodi, Kampagne und der kommende Multiplayer

Mehrere Game-Modi wie Normal, Survival, Creative oder ein Hardcore-Modus mit nur einem Leben sollen zusätzlich für Abwechslung sorgen. Das Erstellen eigener Basen im Stile anderer Survival-Titel wurde mit einem Update ebenfalls integriert. Zudem gibt mehr Missionen, eine Story-Kampagne, ausgebaute Weltraumkämpfe und die riesigen Freighters-Schiffe. Diese individualisierbaren Weltraum-Fregatten dienen als mobile Basis.   

Am 24. Juli soll das Multiplayer-Update »Next« folgen. Spieler können dann sowohl mit Freunden und Fremden zusammenarbeiten oder einen eher destruktiveren Spielstil wählen.

Spiele-Trailer
17.852 Videos
114.361.236 Views

No Man's Sky

Genre: Action

Release: 12.08.2016 (PC, PS4, Xbox One)


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen