Läuft gerade Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen - Film-Special: J.K. Rowling präsentiert die neuen magischen Kreaturen

4663 Aufrufe

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen - Film-Special: J.K. Rowling präsentiert die neuen magischen Kreaturen

Im Fantasyabenteur Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen gibt es nicht nur ein Wiedersehen mit Newt und seinen vielen magischen Kreaturen, auch lernen wir eine Reihe neuer Tierwesen kennen.

Im Video-Special zum Film nimmt uns Harry-Potter-Erfolgsautorin J.K. Rowling und ihr Newt-Darsteller Eddie Redmayne mit ans Filmset und stellt die neuen magischen Kreaturen aus dem Sequel des ersten Kinohits vor. Auch dürfen wir einen Blick auf die Entstehung der vielen Wesen werfen.

Fabelwesen in Spielen: Woher kommen die magischen Kreaturen?

Nachdem der Magizoologe Newt Scamander (Eddie Redmayne) den Zauberer Gellert Grindelwald (Johnny Depp) enttarnt hatte, gelingt diesem eine spektakuläre Flucht. Während seine Macht als böser Zauberer wächst, versammelt Grindelwald weitere Zauberer und Hexen als Anhänger der schwarzen Magie um sich. Einzig der Zauberer Albus Dumbledore ist in der Lage, Grindelwald aufzuhalten. Unterstützt wird er von seinem ehemaligen Schüler Newt Scamander und seinen Freunden.

In den Hauptrollen gibt es ein Wiedersehen mit Eddie Redmayne als Newt Scamander, Katherine Waterston als Tina Goldstein, Alison Sudol als Queenie Goldstein und Dan Fogler als Jacob Kowalski. Neben Johnny Depp als Gellert Grindelwald spielt erstmals Jude Law als junger Albus Dumbledore mit. Regie führt erneut David Yates, während Erfolgsautorin J.K. Rowling die Drehbücher zu ihrer neuen Filmreihe selbst schreibt.

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen ab dem 4. April auf DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D und 4K UHD


Kommentare(1)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Kino-Trailer
2.864 Videos
21.108.282 Views