Läuft gerade Phoenix Point - Vorschau: Das wird die Messlatte für XCOM 3 (Gameplay)

Phoenix Point - Vorschau: Das wird die Messlatte für XCOM 3 (Gameplay)

von Michael Obermeier,
06.03.2018 14:30 Uhr

Phoenix Point heißt das neue Spiel des XCOM-Erfinders Julian Gollop. Und der hat ambitionierte Ziele für sein neues Rundentaktik-Baby. Wir zeigen im Vorschau-Video, mit welchen geplanten Features der Entwickler Snapshot Games versuchen will, XCOM 2 vom Thron zu stoßen.

Denn in Sachen Szenario und Gameplay ähneln sich beide Spiele sehr. Auch in Phoenix Point kommandiert der Spieler eine global operierende Eingreiftruppe, die mit fortschrittlichster Technik und Elite-Soldaten eine Alien-Bedrohung stoppen soll. Die kommt in Phoenix Point allerdings nicht direkt aus dem All, sondern ist schon vor Jahrtausenden als Virus in Permafrost eingeschlossen gewesen. Im Jahr 2020 taut die Seuche auf und radiert innerhalb kürzester Zeit Flora und Fauna des Planeten aus oder lässt groteske Misch-Mutanten entstehen.

Phoenix Point soll nicht nur Runden-Taktik-Gefechte mit korrekter Ballistik und komplett zerstörbarem Terrain bieten, sondern außerdem diplomatische Winkelzüge zwischen insgesamt vier Fraktionen ermöglichen.

Exklusiv für PC soll Phoenix Point erst 2019 erscheinen. Vorab sollen sich Unterstützter aber über die offizielle Website in die Alpha- und Beta-Versionen einkaufen können.

Großer Report: Wie Julian Gollop XCOM erfand - und damit die Rundenstrategie rettete


Kommentare(138)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Previews
1.937 Videos
21.407.437 Views

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen