Läuft gerade Sifu: Echte Kampfkünstler zeigen, wie sie ihre Moves ins Spiel bringen

1335 Aufrufe

Sifu: Echte Kampfkünstler zeigen, wie sie ihre Moves ins Spiel bringen

Sifu will Kampfkunst spielbar machen. Um möglichst authentisches Kung Fu zu präsentieren, arbeitet der Entwickler mit dem Pak-Mei-Meister Benjamin Colussi zusammen, der seine Fähigkeiten mithilfe eines chinesischen Kung-Fu-Meisters erlangte. Im Trailer erklärt der Kämpfer, wie er auf die Entwicklung einwirkt. Und natürlich seht ihr auch viele explosive Kampfszenen des harten Kontaktsports.

Entwickler Sloclap realisierte bereits mit Absolver ein Nahkampfspiel, dessen Kampfsystem im GameStar-Test zu den großen Pluspunkten zählt. Sifu konzentriert sich nun nicht mehr auf ein soziales Multiplayer-Experiment, sondern wird ein reiner Einzelspieler-Titel mit innovativem Story-Fokus. Denn in etlichen Kämpfen gegen KI-Feinde sind Niederlagen kaum zu vermeiden, und jedes Mal altert die Spielfigur. Ihre ersehnte Rache winkt nur, wenn die Spieler schnell lernen und stetig besser werden.

Mehr Gameplay seht ihr in einem anderen Sifu-Trailer. Das Spiel erscheint am 22. Februar 2022 für PC im Epic Store und für PlayStation.


Kommentare(2)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
12.554 Videos
136.810.212 Views

Sifu

Genre: Action

Release: 08.02.2022 (PC, PS4, PS5), 08.11.2022 (Switch)