Läuft gerade Star Wars: Im Trailer zum Lego-Film "Gruselgeschichten" wird Vaders Festung aufgemischt

Star Wars: Im Trailer zum Lego-Film "Gruselgeschichten" wird Vaders Festung aufgemischt

08.09.2021 13:40 Uhr

Am 1. Oktober 2021 erscheint ein neuer Star-Wars-Film. Allerdings nicht im Kino, sondern auf dem Streamingdienst Disney Plus. Lego Star Wars Gruselgeschichten wird aber - wie der Name vielleicht schon verrät - nicht das nächste große Kapitel des Krieg-der-Sterne-Universums aufschlagen, sondern schlägt in die exakt gleiche Kerbe wie das Lego Star Wars Holiday Special: Hier dreht sich alles um leicht verdauliche und kindgerechte Klötzchen-Figuren, die sich eher grob in die Zeit nach Episode 9 - Der Aufstieg Skywalkers einordnen. Und nein, zum neuen Kanon gehören die Filme nur augenzwinkernd.

Doch worum geht's in Lego Star Wars Kurzgeschichten überhaupt? Nach den Ereignissen in Episode 9 - Der Aufstieg Skywalkers legen Poe Dameron und BB-8 auf dem Vulkanplaneten Mustafar eine Notlandung hin. Dort treffen sie in der ehemaligen Festung von Darth Vader auf Graballa den Hutten, der das Schloss in ein Luxushotel umwandeln möchte. Während Poe nun darauf wartet, dass sein X-Wing repariert wird, wagen sich die Helden des Films tiefer in das Anwesen des Sith-Lords hinein. Dort haust noch immer Vaders alter Diener Vaneé, der dem Zuschauer drei gruselige Geschichten auftischt. Und darin kehren alte wie neue Helden und Schurken zurück - wie zum Beispiel General Grievous, Kylo Ren und die Ritter von Ren, Mutter Talzin und natürlich Darth Vader sowie Imperator Palpatine.

Alle Infos zu allen weiteren Filmen, die für die Zukunft von Star Wars geplant sind, findet ihr in unserer großen Übersicht.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Kino-Trailer
2.638 Videos
20.240.112 Views