Läuft gerade The Forgotten City - Aus Skyrim-Mod wird eigenes Spiel: Ankündigungstrailer von der PC Gaming Show

The Forgotten City - Aus Skyrim-Mod wird eigenes Spiel: Ankündigungstrailer von der PC Gaming Show

12.06.2018 13:19 Uhr

Auf der PC Gaming Show zur E3 2018 wurde das Indie-Rollenspiel The Forgotten City enthüllt. Es basiert auf der gleichnamigen Skyrim-Mod, die bereits 1,6 Millionen Downloads verzeichnen kann.

The Forgotten City ist nun eine Neuinterpretation der Mod, die 2019 für den PC erscheint. Schauplatz ist eine unterirdische antike Stadt, in der sich ein mysteriöser Todesfall ereignet hat. Nachdem wir unseren Charakter mit eigener Geschichte (wahlweise männlich oder weiblich) erstellt haben, finden wir 26 tote Abenteurer in der Stadt. Durch ein Portal können wir durch die Zeit reisen, um den Mordfall zu lösen, indem wir die Opfer immer wieder befragen und die Stadt erkunden.

Dabei können wir extrem frei vorgehen. Wir entscheiden uns entweder für den friedlichen Weg, schleichen und überzeugen Figuren mit Worten oder bringen die Wahrheit gewaltsam ans Licht.

Spiele-Trailer
18.263 Videos
117.588.900 Views

The Forgotten City

Genre: Rollenspiel

Release: 4. Quartal 2019 (PC, Xbox One)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen