Über schlechtes Leveldesign könnten wir uns ewig aufregen

von Christian Fritz Schneider, Peter Bathge,
19.02.2021 16:30 Uhr

Hüfthohe Mauern, der auffällig große Raum vor dem Bosskampf, eintönige Lagerhäuser und verworrene Abwasserkanäle – schlechtes Leveldesign in Spielen kann einen ganz schön aufregen.

Für GameStar-Redakteur Peter Bathge gibt es in modernen Spielen viele solcher Ärgernisse – zusammen mit Kollege Christian Fritz Schneider lenkt er den Blick auf einige besonders schlimme Vertreter der Marke »Unglaublich, dass die Entwickler DAS gemacht haben!«.

Dabei geht's nicht nur um recycelte Nebenquest-Orte wie in Dragon Age 2 und Mass Effect, wir sprechen auch über enge Levelschläuche in einer vermeintlichen Open World, reden über unpassende Rätsel, das einst allgegenwärtige Backtracking in Spielen oder Gadgets, die man nach einmaliger Benutzung nie wieder sieht.

Nun seid ihr gefragt!

Habt ihr selbst schon über das Leveldesign in Spielen geflucht? Regen euch langsame NPCs, denen ihr folgen müsst, genauso sehr auf wie Peter? Habt ihr im Tutorial von Driver schon genervt aufgegeben? Hasst ihr das sofortige Game-over, wenn eure Figur in bestimmten Schleichspielen gesehen wird? Dann berichtet uns in den Kommentaren über eure Leveldesign-Aufreger! Wenn genügend weitere Beispiele für schlechtes Leveldesign zusammenkommen, besprechen wir sie gerne in einer Feedback-Folge von GameStar TV.

Und wenn ihr wissen wollt, was uns beim Spielen noch so stört, dann empfehlen wir euch unsere GameStar-TV-Folge zu Kleinigkeiten mit großem Nervfaktor:

Kleine Details in Spielen, die uns viel zu sehr nerven

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Zugang zu allen Artikeln, Videos & Podcasts
Praktisch werbefrei
Optional: digitales Heftarchiv
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus oder einloggen