X4: Foundations - Was hat Egosoft aus dem Rebirth-Debakel gelernt? - GameStar TV

von Christian Fritz Schneider,
27.12.2017 08:00 Uhr

Als X: Rebirth vor vier Jahren veröffentlicht wurde, steckten bereits 7 Jahre Arbeit in dem Weltraumspiel von Egosoft. Trotzdem wurde der Serienneustart zum Tiefpunkt für Egosoft. Doch trotz vernichtender Kritiken und enttäuschter Fans hat das deutsche Entwicklerstudio bis heute an X: Rebirth weitergearbeitet. In der aktuellen Version 4.30 sind viele Schwächen der ursprünglichen Releaseversion ausgebessert oder umgangen, beispielsweise durch neue Menüs, mehr Komfortfunktionen und erweiterte Inhalte.

Aber Egosoft hat auch an dem nächsten Spiel der X-Serie gearbeitet, an X4: Foundations. Das soll viele Design-Schwächen des Vorgängers ausbessern und auch alte Fans der Reihe wieder anlocken, denen in Rebirth wichtige Features, beispielsweise unterschiedliche Spielerschiffe fehlten.

Endlich neue Menüs

Wir sprachen für GameStar TV mit Egosoft-Chef Bernd Lehahn über X4 und was das Team aus Rebirth für das neue Spiel gelernt hat. Dabei gibt es auch ein paar neue Gameplay-Szenen aus Foundations zu sehen, beispielsweise wenn Bernd erklärt, wie die neue Strategie-Karte das ganze Spiel verändert oder wieso sie durch die unterschiedlichen Spielerschiffe auf Tricks aus Rebirth verzichten müssen.

Warum X4 ein besserer Release werden soll

Nachde die VR-Vesion von X: Rebirth am 7. Dezember 2017 den Early Access verlassen hat, wollen wir natürlich wissen, ob auch X4 einen Early Access bekommt und wie Egosoft einen ähnlich schlechten Release wie bei Rebirth verhindern will.

Videotour durch das Entwicklerstudio: Zu Besuch bei Egosoft

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Die ersten drei Monate geschenkt
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Gratis-Spiele & Rabatte
Print-Abonnenten sparen bis zu 40%
Optional: Heftarchiv inkl. aller Hefte seit 1997 & 2.600 Heftvideos
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

Flexi-Abo
3,84€

3,84€ im ersten Monat, danach 6,99€

1 Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus oder einloggen

Gamescom Together

Alle News, Videos und Spiele

Alle Infos zur gamescom

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen