Läuft gerade Zu früh gefreut: 13 Hauptfiguren, die ihr eigenes Spiel nicht überleben

Zu früh gefreut: 13 Hauptfiguren, die ihr eigenes Spiel nicht überleben

von Ann-Kathrin Kuhls, Samara Summer,
10.08.2021 13:20 Uhr

Wer schonmal ein Rollenspiel oder Action-Adventure, einen Shooter, Survival Horror oder irgendein anderes Spielegerne mit Storykampagne gezockt hat, weiß: Man bekommt eine Hauptfigur an die Hand (oder baut sich seine eigene Version), die man dann die nächsten Stunden je nach Genre durch Leid, Erfolg, Horror oder einen Kochkurs steuert. Wenn dann die Welt gerettet, das Turnier gewonnen oder der beste Freund gerächt ist, läuft der Abspann und alles ist in Butter.

Noch mehr spannende Schicksale gibt es während den Themenwochen der GamePro

Zumindest meistens. Denn manche Spiele wirken vielleicht auf den ersten Blick wie ein klassisches Abenteuer, warten aber dann mit einem fiesen Twist auf: der Held oder die Heldin, auf die wir uns die letzten Stunden konzentriert, mit denen wir gelitten oder triumphiert haben, erleben den Abspann ihres eigenen Spiels nicht - weil sie vorher sterben. In diesem Video zeigen wir euch ein paar der berühmtesten, überraschendsten oder traurigsten Tode, die unsere Hauptfiguren auf dem Bildschirm sterben - natürlich mit Spoilergefahr, denn das Ende der Figur ist meistens auch das Ende des Spiels. Viel Spaß!


Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Specials
8.293 Videos
90.443.343 Views