Der Anime/Manga-Diskussionsthread Part XIII - everything was Gundam

Dieses Thema im Forum "Medienforum" wurde erstellt von Indiana_Bart, 7. Mai 2016.

  1. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    100.429
    Threadarchiv

    [hide=Liste]
    Part XII
    Part XI
    Part X
    Part IX
    Part VIII
    Part VII
    Part VI
    Part V
    Part IV
    Part III
    Part II
    Das Original
    [/hide]
    Wo kann ich mich über Anime informieren?
    Englisch:
    MyAnimeList
    Hummingbird
    AniDB
    Anime News Network

    Deutsch:
    AniSearch

    Wo bekomme ich meine Anime her?
    NyaaTorrents
    Tokyo Toshokan
    BakaBT
    XDCC

    Wo erfahre ich was gerade läuft und wer es übersetzt?
    FansubDB

    Wo erfahre ich wann was läuft?
    Senpai
    Anichart
    Mahou Showtime
    Animecalendar

    Wie kann ich entscheiden, welche Gruppe ich für welchen Anime nehmen soll?
    (Nur als Hilfe für aktuelle Serien gedacht)

    Editing/Grammatik/etc.:
    Fansubreviews ( Crymore )
    Noch mehr Reviews (Notredreviews, haben Ende 2013 aufgehört )
    Und noch mehr Fansubreviews ( fansub.co )


    Wo kann ich mich über Manga informieren?
    Baka-Updates Manga

    Wo bekomme ich meine Manga her?
    Nyaa, meist aber schlicht von der Seite der Scanlation-Gruppe.

    Online-Reader
    Batoto
    Manga Reader
    Manga Fox

    Wo kann ich Light Novels lesen/herbekommen?
    Baka-Tsuki

    Copyright ? PredatorX, 2011
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2018
  2. Parn YA-HA!

    Parn
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    82.935
    Gar nicht mitbekommen das wir schon soviel Posts hatten..aber das Forum ist nicht implodiert :(:ugly:


    Endlich mal ein vernünftiger Thread ohne Yuri.


    Achja, das neue Ippo Kapitel: :hammer:
     
  3. Fipse

    Fipse
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.784
  4. Blutspender

    Blutspender
    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.972
    Hm, sind uns die Mods doch endlich draufgekommen :wahn:.

    Baker-sensei gets no break :ugly:.


    Top 3 aus dem letzten Thread
    • Hans Moleman - 1833 Posts
    • Parn - 1689 Posts
    • Zehkul - 1654 Posts
     
  5. Hans Moleman <strong style="color: #104194;">Glücksfee der Sportwetten</strong>

    Hans Moleman
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    33.171
    Ort:
    Vorarlberg
    Dito:ugly:
    Hab gar nicht drauf geachtet ^^

    Ach waren das noch Zeiten als es alle 3 Monate nen neuen Thread gab:ugly:

    Wo ist Indi?
    Lässt sich von nem Fujoshi überrollen:no:

    Jetzt bin ich dein Senpai:fs::ugly:
     
  6. Milione Zombie-Schlächter

    Milione
    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    68.806
    :no::ugly:
     
  7. Zehkul

    Zehkul
    Registriert seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    5.331
    Mayoiga 06

    :hammer::hammer::hammer:

    Ich kann nicht mehr, ich weiß nicht, wann ich das letzte mal so über einen Anime gelacht habe. :ugly:

    Das Geile ist: Nicht nur der Inhalt ist absichtlich Trash, auch die Umsetzung gibt sich extreme Mühe, jede Atmosphäre und Stimmung sofort zu ruinieren. Es ist ein Kunstwerk.
    Zum Beispiel: Die schnellen Schnitte, die sofort jede Soundkulisse unterbrechen.
    https://a.pomf.cat/lylbjw.webm
    https://a.pomf.cat/muuqey.webm

    Die gesamte Kinematographie ist noch schlechter als je zuvor. Man sieht zum Beispiel überhaupt nicht, dass diese Tasche jemals fliegt.
    https://a.pomf.cat/qmsfjw.webm

    Und dann erst das grausam schlechte CGI beim Tittenmonster!!!
    https://a.pomf.cat/xtylhx.webm
    Ja, meine erste Assoziation war Tittenmonster. Als es das dann auch tatsächlich war, war es endgültig aus und ich hatte nur noch unkontrollierbare Lachkrämpfe. :ugly:

    Und der eingeschobene Zugsmiley hat dafür gesorgt, dass die Kämpfe so schnell nicht aufgehört haben.
    https://a.pomf.cat/emioke.webm
     
  8. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    100.429
    Big Order :teach:

    bei Mayoiga geht es schon fast in die andere Richtung: das ist so dumm dass ich fast schon wütend werde, die größeren facepalm Momente hat auf jeden Fall Mayoiga :ugly:
     
  9. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    37.824
    Ich dachte das ich vor ein paar Wochen noch eine Postzahl unter 8000 am Thread gesehen hätte.....:ugly:
     
  10. Zehkul

    Zehkul
    Registriert seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    5.331
    Big Order war auch witzig, aber eben unabsichtlich. Big Order ist Trash in Reinform und realisiert es selbst nicht. Big Order ist einfach wirklich schlecht. Mayoiga hingegen konstruiert fein säuberlich Witze und überlegt bewusst, wie es am besten die dümmsten Situationen erzeugen kann. :ugly:

    Big Order ist ganz nett, aber bei weitem nicht die beste Comedy der Saison. Auch bei Kuromukuro lache ich mehr:
    http://imgur.com/a/GK1nv

    Netter, alberner Mechaspaß für zwischendurch. :yes:
     
  11. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    100.429
    frage: warum ist es bei Big Order unabsichtlich und bei Mayoiga nicht?
     
  12. Zehkul

    Zehkul
    Registriert seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    5.331
    Worin unterscheidet sich Big Order denn von anderem Trash?

    Bei Mayoiga hingegen sind die Witze alle konstruiert. Szenen wie die mit Koharu in Folge 6, wie sie um den Tourleiter herumläuft, können nicht unabsichtlich entstehen. Das ist ein Witz durch und durch, das kann nichts anderes sein, und mit solchen Szenen lässt die Show auch immer mehr ihre Tarnung fallen. Außerdem der ganze Rest, den ich schon geschrieben habe. Der Smiley ist auch fast unmöglich ernst gemeint einzusetzen. Und wenn dir das immer noch nicht reicht, die ANN Reviews für die Show sind tatsächlich recht gut. :ugly:
    http://www.animenewsnetwork.com/review/the-lost-village/episode-5/.101647

    Big Order gibt sich Mühe, die Atmosphäre aufrechtzuerhalten. Es ist witzig, weil man darüber lacht, wie es sich Mühe gibt und dabei nur noch mehr versagt. Mayoiga ruiniert die Atmosphäre auf die kreativsten Art und Weisen. Zumindest ich lache klar mit der Show und bin beeindruckt, wie kunstvoll das umgesetzt ist.

    Und zuletzt unterscheidet sich schlicht der Autor, der Mirai Nikki Typ ist bekannt dafür, schlechten Trash zu schreiben, der sich ernst nimmt. Mizushima ist durch und durch ein Comedy Regisseur, der es nicht lassen kann, alles ins Lächerliche zu ziehen.
     
  13. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    100.429
    als ob Big Order sich ernst nimmt (z.B. die Psychotante die ihn versucht zu killen und sich dabei ständig selbst killt) :ugly:


    Mir kommt es eher so vor als würde sich Mayoiga deutlich ernster nehmen als Big Order.
    Die Story in Mayoiga wurde auch nicht von einen Comedy Schreiber geschrieben, sondern von Mari Okada, die ja eigentlich ein wenig mehr drauf hat (zwischendurch zeigt die aber auch gerne die gleichen Aussetzer wie jetzt bei Mayoiga, glaube nicht dass 99% des Trashfaktors in mayoiga beabsichtlich ist)

    Am Ende ist aber beides übelster Trash, nur bin ich mittlerweile an einen Punkt angekommen an dem mich der Trash in Mayoiga nicht mehr wirklich amüsiert (schuld daran sind aber auch die Charaktere die - wie du ja schon sagtest - absichtlich so mies geschrieben sind).
     
  14. Zehkul

    Zehkul
    Registriert seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    5.331
    Das ist Humor in der Show, aber nicht Humor über die Show selbst. Ja, Big Order sieht die eigene Handlung nicht als so ernst an, dass man nicht Witze zwischendurch einstreuen könnte, aber diese Witze sind alle nicht auf Kosten der Story, im Gegenteil. Big Order zeigt auf die Psychotante und sagt "haha, lustig, sie stirbt". Dieser Humor ist natürlich absichtlich, aber was ich viel witziger finde, ist diese Tendenz der Show, MEHR ZEUG in die Folgen zu packen wie ein aufgeregtes, kleines Kind das sich eine Geschichte über Dinosaurierweltraumpiratenzombies ausdenkt. Ob das auch nicht ernst gemeint ist? Ich weiß ja nicht. :ugly:


    Bei Mayoiga erwarte ich jede Folge, dass irgendwo ein Mikrophon ins Bild hängt oder der Kameramann stolpert. :ugly: Der Humor ist subtiler, aber hier ist klar die Show selbst Teil vom Witz.

    Warum denken so viele, Originalanimes wären die Idee vom Schreiber? :hmm: Das kann in einigen wenigen Fällen so sein (wie die Puppenshow vom Butcher :ugly:), muss aber nicht, und Mayoiga hat durch und durch Mizushima Handschrift.

    Gerade Okada ist ja die, die für alles und jeden schreibt. Wenn du wissen willst, was tatsächlich wessen Idee war im kreativen Prozess (du weißt schon, dass Regisseur, Schreiber etc sich zusammensetzen und das alles besprechen?), musst du nach Interviews, Commentary etc ausschau halten.

    Weshalb sie perfekt für dieses Projekt ist. Sie war denke ich erste Wahl. :ugly:
     
  15. Hans Moleman <strong style="color: #104194;">Glücksfee der Sportwetten</strong>

    Hans Moleman
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    33.171
    Ort:
    Vorarlberg
    Die Folge von Big Order war schon gut:yes:
    Hab Lust auf süße Schokolade bekommen:ugly:
     
  16. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    100.429
    bin mittlerweile fest davon überzeugt dass Big Order die Serie ist, die sich nicht ernst nimmt, da kommt ein asspull nach dem anderen und man hat eigentlich durchgehend den Eindruck, dass die Serie absichtlich so übertrieben dargestellt wird. Anders als bei Mayoiga wie die aktuelle Folge sehr schön zeigt.


    Mayoiga 6:
    langweilig, überflüssige Folge (wen interessiert bei solchen schlecht geschriebenen Charakteren die Vergangenheit? :huh:)

    ich fand das nichtmal unfreiwillig komisch, ich fand das einfach nur zum einschlafen schlecht. Animationsqualität war auch mies und eigentlich ist bisher 6 Folgen lang so ziemlich gar nichts passiert.
    Selbst wenn die absichtlich eine schlechte Horrorserie machen wollten, so versagen die auch in dem Bereich auf ganzer Linie, 90% der B-Movies sind spannender und unterhaltsamer.

    Eigentlich hat die Folge dank der Vergangenheit eher gezeigt, dass sich die Serie ziemlich ernst nehmen will. Gab diesmal nichtmal so viele Facepalm Elemente wie in den vorherigen Folgen (vermutlich auch weil die jetzt versuchen diesen schlechten Charakteren einen Charakter zu geben :nixblick:)
    Die ganze Serie vermittelt eher den Eindruck "gewollt aber nicht gekonnt"

    mal schauen was Mizushima bisher gemacht hat...

    ...ah Blood-C dann ist ja klar, dass die Serie nichts werden konnte :ugly:

    Another hat der ja auch gemacht, die Serie war zwar auch teilweise dumm, aber dann doch um einiges Unterhaltsamer als das was er bei Mayoiga verbrochen hat (aber das hatte ja auch eine Vorlage) :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2016
  17. Parn YA-HA!

    Parn
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    82.935
    Ich habs gedropped :teach:
     
  18. Hans Moleman <strong style="color: #104194;">Glücksfee der Sportwetten</strong>

    Hans Moleman
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    33.171
    Ort:
    Vorarlberg
    Die Pedal Filme hätte man sich auch sparen können.
     
  19. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    100.429
    ich weiß auch nicht so wirklich warum ich das noch schaue. Eigentlich nur um zu sehen wie die alle draufgehen und wie schlecht das am Ende wirklich wird.

    In einem anderen Forum hat ein User das ganz gut zusammengefasst

    I'm really getting some Aldnoah Zero vibes from this one, as in its going to completely collapse under the weight of its own potential and be hot garbage by the end. But like AZ I just want to see how bad this shit show gets. Also, like wtf at the CG it looked so bad.
     
  20. Blutspender

    Blutspender
    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.972
    Also so scheiße wie Another ist Mayoiga auch wieder nicht :no:.

    /edit: Und das war jetzt der letzte Post der ersten Seite? Schneller Start :ugly:.
     
  21. Parn YA-HA!

    Parn
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    82.935
    Aldnoah Zero hatte Mechs, die haben die Serie gerettet :teach:
     
  22. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    100.429
    ich habe ja auch nicht gesagt dass die Serie gut sei, sondern nur dass die unterhaltsamer wäre als Mayoiga und bisher trifft das auch zu, denn Another ist ja quasi Horror B-Movie in Animeform, Mayoiga bisher ziemlich weit davon weg :ugly:
     
  23. Parn YA-HA!

    Parn
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    82.935
    Hast recht..es ist deutlich deutlich schlimmer als Another :teach:
     
  24. Milione Zombie-Schlächter

    Milione
    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    68.806
    Ne, Another würde ich höher einstufen. :ugly:
     
  25. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    100.429

    :yes:
     
  26. Blutspender

    Blutspender
    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.972
    Kein Geschmack, Another war nervenzerreißend langweilig :no:. Das einzig unterhaltsame waren die Tode, die waren immerhin für ein paar Lacher gut, aber den Rest konnte man kübeln.
     
  27. Parn YA-HA!

    Parn
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    82.935
    Hast du, ja, das stimmt, da bin ich voll bei dir :yes::ugly:

    Immer noch mehr als Mayoiga bietet..
     
  28. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    100.429
    und aktueller Stand bei Mayoiga ist: durchgehend kübeln. Gibt ja bisher nichtmal Tode die unterhaltsam sind :ugly:
     
  29. Blutspender

    Blutspender
    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.972
    Die bescheuerte Story + passende Charaktere sind dir wohl entgangen :wahn:.
     
  30. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    100.429
    Story die nichtmal die Figuren im Anime interessiert und Charaktere kann man diese Figuren auch nicht nennen :ugly:
     
  31. Blutspender

    Blutspender
    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.972
    Wäre eine dieser beide Aussagen nicht wahr, wäre Mayoiga entweder gut oder noch viel schlechter :yes:.
     
  32. Zehkul

    Zehkul
    Registriert seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    5.331
    http://www.animenewsnetwork.com/review/the-lost-village/episode-6/.101871
    :teach:

    (Es ist tatsächlich recht angenehm, das nicht selbst erklären zu müssen, der Reviewer scheint einen ähnlichen Trash Geschmack zu haben wie ich :ugly:)

    :huh:

    Schauen wir dieselbe Serie? Diese Folge hatte viele Witze, die schon fast zu offensichtlich sind. Wie der Silikonkopf. :ugly:

    Und ignoriert die riesige Menge guter Comedy Titel :wahn:

    Mizushima hat eine Menge gemacht, und Blood C ist definitiv der schlechteste seiner Animes.
     
  33. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    100.429
    bis Mayoiga kam :ugly:

    (und Blood C geht das ganze ja ähnlich an wie Mayoiga: nimmt sich nicht ernst)
     
  34. Zehkul

    Zehkul
    Registriert seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    5.331
    Blood C kam mir ehrlich gesagt ziemlich ernst vor, aber ich erinnere mich auch nicht an allzu viel davon, nur dass der Gore sehr übertrieben und der Rest extrem langweilig war.

    Es hatte auf alle Fälle keine der brillianten Unterhaltungen von Mayoiga.
     
  35. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    100.429
    Mayoiga kommt mir deutlich ernster rüber, Blood-C war dann doch eher light hearted mit absichtlich übertrieben viel Blut :ugly:

    Mayoiga hat keine "brillianten Unterhaltungen", Mayoiga hat Phrasen die die Charaktere in den Raum werfen, aber Unterhaltungen sind das zu keiner Zeit :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2016
  36. Zehkul

    Zehkul
    Registriert seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    5.331
    Light Hearted, aber ohne nennenswerten Humor. Mayoiga hat natürlich eine auf den ersten Blick sehr ernste Stimmung, denn der Humor liegt ja gerade im Kontrast zwischen der Ernsthaftigkeit, die die Show eigentlich haben sollte, aber absichtlich nicht erreicht.

    Dann sind es halt brillante Phrasen. :nixblick:

    Welchem Dämonen muss ich eigentlich Säuglinge und Hasenbabies opfern, damit Emailbenachrichtigungen im neuen Thread funktionieren? :bse:
     
  37. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    100.429
    "Humor". am Anfang habe ich noch gelacht weil es so unglaublich schlecht war, mittlerweile bin ich darüber eigentlich nur noch wütend :ugly:

    Aber gut, manche Leute finden auch Mario Barth lustig, spricht nichts dagegen das in Mayoiga als lustig einzustufen, Geschmäcker sind nunmal unterschiedlich, ändert allerdings nichts daran, dass die Show so unglaublich schlecht ist :ugly:
     
  38. Zehkul

    Zehkul
    Registriert seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    5.331
    Es funktioniert :eek:

    Genau darüber solltest du auch weiterhin lachen, denn das macht die Serie einfach perfekt. Das ist eine Sorte Humor, die teilweise wirklich ungemein subtil ist, wo einem vieles gar nicht sofort auffällt und man immer mehr lachen muss, je mehr man über die Absurdidäten nachdenkt. Wie die Tasche, deren Flug zentrales Thema der Szene ist, aber selbst nie gezeigt wird. Oder wie ungemein absurd die Unterhaltungen sind. Oder dass die Backstory von Lovepon, die den Grund für ihre Exekutierwut erklären soll, das im Endeffekt gar nicht tut.

    Ich schaue jede Folge mindestens zweimal. :ugly:
     
  39. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    100.429
    da hat jemand eindeutig zu viel Zeit und Drang zum Masochismus :wahn:
     
  40. Zehkul

    Zehkul
    Registriert seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    5.331
    Länger über eine Show reden ist deutlich zeitaufwändiger – und auch masochistischer, wenn die Gesprächspartner besonders ignorant sind :wahn:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top