GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Fazit: Age of Empires 2 HD Edition im Test - Verschlimmbesserter Klassiker

Fazit der Redaktion

Martin Deppe: Eines vorab: Age of Empires 2 ist auch heute noch ein grandioses Spiel, daher die immer noch hohe Testwertung. Missions-Design, Spieltiefe, Umfang, Einheiten, Massenschlachten, Wirtschaftssystem - alles top. Gut, dass die neue HD-Fassung daran nicht rumpfuscht. Allerdings hätte ich mir von der HD-Version schon mehr erwartet als nur höhere Auflösungen, feineres Gelände und eine Verschlimmbesserung der Multiplayer-Technologie: zum Beispiel eine Anpassung der jetzt viel zu großen Interface-Fläche oder bessere Wegfindungsroutinen (Stichwort: Festungen!). So aber ist es eine halbherzige, zu teure »Neuauflage« geworden, hart an der Abzocke.

Wenn Sie Age of Empires 2 sowie das Addon noch besitzen, dann brauchen Sie die HD-Fassung nicht. Nur falls Sie Age of Empires 2 noch gar nicht kennen (Schande!) oder verlegt haben (Unglück!), lohnt sich der Neukauf. Oder wenn Sie Ihren grafikverwöhnten Kindern mal zeigen wollen, was für großartige Spiele es im letzten Jahrhundert so gab. Ansonsten: Finger weg, lohnt nicht!

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (107)

Kommentare(107)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.