GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Aion: Fliegen und Gleiten - Video-Special: Transportflug & Co

Im Online-Rollenspiel Aion von NCsoft, das ab heute in den Läden steht, geht's ab Stufe 10 in die Luft. Wir zeigen Ihnen, wie es geht und was Sie beachten müssen.

von Petra Schmitz,
25.09.2009 14:48 Uhr

Ab Stufe 10 dürfen Sie im Online-Rollenspiel Aion von NC Soft die Flügel spreizen und sich in die Lüfte erheben. Zu Beginn haben Sie lediglich eine Minute Flugzeit zur Verfügung. Durch spezielle Items (etwa Gebrauchsgüter) können Sie allerdings weitere Sekunden hinzu addieren. Wir stellen Ihnen im Special unterschiedliche Flug- und Gleitmöglichkeiten vor und zeigen zu jeder einen kurzen Videoclip aus dem Spiel.

» Erfahrungsbericht: Stufe 1-10 in Aion
» Special: Überblick über Aion lesen
» Mehr Videos zu Aion ansehen

Die Flügel ausbreiten

0:53

Um in die Luft zu gehen, klicken Sie einfach auf den entsprechenden Button, um dann mit den üblichen Steuerungstasten zu lenken und etwa aus schwebenden Kristallsplittern etwas zu ernten. Bevor die Flugzeit abgelaufen ist, sollten Sie allerdings wieder auf dem oder zumindest nah am Boden sein, sonst geht’s ungebremst und recht schmerzlich in die Tiefe.

» Auf Seite 2 behandeln wir den Gleitflug

1 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (39)

Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.