Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: All Walls Must Fall im Test - Die Mauer muss weg!

Wertung für PC
69

»Im Ansatz spannende Rundenstrategie vor unverbrauchtem Setting. Das unausgegorene Kampfsystem enttäuscht trotz Zeitreise-Manipulationen.«

GameStar
Präsentation
  • coole Cyber-Noir-Atmosphäre
  • interessanter Grafikmix aus 2D-Sprites und 3D
  • treibender und dynamischer Soundtrack
  • Copy-Paste-Tanzmeute
  • monotoner, trister Look

Spieldesign
  • Zeitmanipulation bietet strategische Möglichkeiten
  • abwechslungsreiche Missionen
  • motivierendes Upgrade-System
  • auf Dauer sehr eintönige Kämpfe
  • uninspiriertes Leveldesign

Balance
  • Zeitreise-Features mit Tutorials gut erklärt
  • Kämpfe können durch Dialoge umgangen werden
  • optionaler Permadeath-Modus
  • Schwierigkeitsgrad der Kämpfe extrem schwankend
  • Frust durch teils unberechenbare Gegner

Story/Atmosphäre
  • interessant erzählte Zeitreise-Story
  • unverbrauchtes »Was wäre wenn«-Setting
  • glaubwürdiger Berlin-Untergrund-Flair
  • unbefriedigendes Finale
  • Partymeute völlig unbeeindruckt von Schießereien

Umfang
  • Kampagne umfasst 12 Level
  • hoher Wiederspielwert durch Levelgenerierung
  • alternative Lösungswege
  • Daily Challenge Modus
  • Kampagne nur rund 90 Minuten lang

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.