Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: AMD Radeon HD 7990 - Doppelte Grafikkarte zum doppelten Preis

Design

AMD Radeon HD 7990 AMD verbaut zur Kühlung der Radeon HD 7990 gleich drei Axial-Lüfter.

Powercolor Radeon HD 7990 Devil 13 Auch Powercolor setzt auf drei Lüfter. Allerdings arbeiten die deutlich lauter als bei der Referenzkarte.

Auch wenn AMD erst jetzt mit der Radeon HD 7990 eine eigene Lösung einer modernen Radeon-Doppelchip-Karte präsentiert, andere waren da schon schneller. Powercolor verkauft seit Ende letzten Jahres die rund 850 Euro teure Radeon HD 7990 Devil 13, Asus hat die auf 999 Stück limitierte Ares II für wahnwitzige 1.300 Euro im Angebot. Beide Hersteller kombinieren auch hier zwei Radeon HD 7970 um so ein besonders leistungsstarkes Endprodukt zu erhalten. Im Test der Radeon HD 7990 Devil 13 war diese durchschnittlich 38 Prozent schneller als eine einzelne HD 7970 GHz Edition. Um die brachiale Leistung zu kühlen, verbaut Powercolor einen extrem großen Kühler durch den die Karte drei Slots belegt. Bezahlt macht sich die Kühllösung jedoch nicht, unter Last dröhnt die Devil 13 mit 6,7 Sone so laut wie wenige andere Karten vor ihr im Testfeld. Asus geht bei der Ares II noch einen Schritt weiter und nutzt neben einem Axial-Lüfter eine externe Wasserkühlung um das GPU-Gespann zu bändigen. Im Vergleich zu den Varianten von Asus und Powercolor fällt AMDs Radeon HD 7990 deutlich schmaler aus. Die Karte belegt lediglich zwei Slots, erreicht mit einer Länge von knapp 31 cm allerdings ebenfalls immense Ausmaße. Bei der Farbgebung bleibt sich AMD treu und verbaut rotes und schwarzes Plastik.

AMD Radeon HD 7990 Ein schwarzes Gehäuse und rote Lüfter zieren das AMD-Flaggschiff.

Nvidia Geforce GTX 690 Nvidia verbaut nur einen Lüfter und fast ihn in einem Alu-Gehäuse ein.

Testsystem

Unsere Testplattform besteht aus einem 3,4 GHz schnellen Intel Core i7 2600K mit 8,0 GByte DDR3-RAM und dem P67-Mainboard Maximus IV Extreme von Asus. Im Rahmen des Tests haben wir die Taktfrequenz der CPU testweise auf 4,5 GHz erhöht, der Leistungszuwachs war aber marginal. Um eine optimale Vergleichbarkeit mit den anderen Karten in unserem Testfeld zu gewährleisten, haben wir die HD 7990 wie alle anderen Modelle auch mit dem Standardtakt des Prozessors getestet. Für kurze Ladezeiten sorgt die 512 GByte große Samsung SSD 830 . Unser Benchmark-Parcours setzt sich zusammen aus den DirectX-11-Titeln Anno 2070 , Battlefield 3 , Crysis 2 , Dirt 3 , Max Payne 3 , Metro 2033 sowie The Elder Scrolls 5: Skyrim . Alle Spiele testen wir mit maximalen Details sowohl mit als auch ohne Kantenglättung. Bei Crysis 2 haben wir zudem die per Patch nachgereichten, hochauflösenden Texturen und den DirectX-11-Modus installiert.

Benchmarks ohne Kantenglättung

Eine einzelne AMD Radeon HD 7970 GHz Edition liegt in unseren Benchmarks knapp vor der Nvidia Geforce GTX 680. Die gekoppelten GTX-680-Chips auf einer Geforce GTX 690 arbeiten mit einem niedrigeren Takt als die GTX 680, und leisten in unseren Benchmarks ohne Kantenglättung zwischen 20 und 35 Prozent mehr als eine einzelne GTX 680. Da AMD mit der HD 7970 GHz Edition bereits die Benchmarks der Karten mit einem Grafikchip dominiert, sollte das Doppel-Paket HD 7990 gleiches bei den Karten mit mehreren Grafikchips erreichen. Umso überraschter waren wir, als die HD 7990 in unseren Benchmarks ohne Kantenglättung nicht immer an die Leistung der Geforce GTX 690 herankam. Trotz des Vorsprungs beim Videospeicher, Bandbreite und Interface liegt die AMD Radeon HD 7990 in fast allen Tests hinter der GTX 690. Lediglich in Metro 2033 schiebt sich die AMD-Karte auf den ersten Platz.

In Dirt 3 ist die HD 7990 sogar langsamer als eine HD 7970 GHz Edition – das bleibt aber die absolute Ausnahme. In Dirt 3 ist die HD 7990 sogar langsamer als eine HD 7970 GHz Edition – das bleibt aber die absolute Ausnahme.

Nach Rücksprache mit AMD könnte der Grund dafür in den höheren Anforderungen an den Prozessor liegen. Die Koordination von zwei Grafikchips fordert dem Prozessor mehr Leistung ab, als nur einen Chip zu unterstützen. Während die CPU auch bei der Koordination der beiden Chips der Geforce GTX 690 einiges zu tun hat, drückt der zusätzliche Rechenaufwand die Leistung der HD 7990 teils deutlich. Besonders bei Spielen wie Dirt 3 und Skyrim, in denen wir ans CPU-Limit stoßen, zeigt sich die bessere Abstimmung. So erreicht eine Geforce GTX 680 bei einer Auflösung von 1680x1050 in Dirt 3 148,9 Bilder pro Sekunde, die stärkere Geforce GTX 690 mit zwei GTX-680-Chipsliefert ebenfalls 149 Bilder pro Sekunde. Ein eindeutiger Hinweis darauf, dass der Prozessor die maximale Leistungsfähigkeit der Grafikkarte limitiert. Vergleichen wir nun die AMD Radeon HD 7970 GHz Edition mit der stärkeren AMD Radeon HD 7990 so zeigt sich, dass die Single-GPU-Karte auf 149,7 FPS kommt während die HD 7990 lediglich 138,9 Bilder pro Sekunde schafft. Neben dem höheren Rechenaufwand mag auch die Optimierung der Treiber Einfluss auf die Ergebnisse haben. Die Nvidia Geforce GTX 690 ist seit knapp einem Jahr erhältlich, genügend Zeit für Nvidia die SLI-Profile auf viel gespielte und getestete Spiele hin anzupassen.

Ein ähnliches Bild wie in Dirt 3 zeigt sich auch in Anno 2070 oder in Battlefield 3. In den meisten Spielen ohne Kantenglättung kann die HD 7990 die theoretisch mögliche Leistung nicht auf die Strasse bringen, sie landet gar oft hinter den Ein-Chip-Modellen. Auch nach mehreren Versuchen sowie dem Einbau in ein anderes System lieferte unser Testmodell derlei widersprüchliche Werte ab. Es bleibt abzuwarten, was AMD per Treiber in Zukunft aus dem HD-7970-Gespann herauskitzelt. Im Rennen um den Titel »Schnellste Grafikkarte der Welt« muss sich die Radeon HD 7990 jedoch der GTX 690 geschlagen geben - vorerst.

Anno 2070
maximale Details

  • 1680x1050
  • 1920x1080
  • 2560x1440
Geforce GTX 690 2x 2.048 MByte
118
110
65
Geforce GTX Titan 6.144 MByte
87
74
48
AMD Radeon HD 7990 2x3.072 MByte
79
77
63
74
65
42
Radeon HD 7970 3.072 MByte
68
60
38
Geforce GTX 680 2.048 MByte
63
56
34
Geforce GTX 670 2.048 MByte
56
49
30
Radeon HD 7950 3.072 MByte
55
48
30
Radeon HD 7870 2.048 MByte
52
46
29
Geforce GTX 660 Ti 2.048 MByte
49
43
26
Geforce GTX 580 1.536 MByte
48
43
26
Radeon HD 6970 2.048 MByte
48
42
27
Radeon HD 7850 2.048 MByte
45
40
25
Geforce GTX 660 2.048 MByte
42
37
22
Radeon HD 6950 2.048 MByte
42
37
24
Radeon HD 5870 1.024 MByte
42
38
24
Geforce GTX 570 1.280 MByte
41
37
22
Geforce GTX 480 1.536 MByte
41
37
22
40
35
21
Radeon HD 7790 1.024 MByte
39
34
20
Radeon HD 6870 1.024 MByte
36
32
21
Radeon HD 5850 1.024 MByte
33
30
19
Geforce GTX 560 Ti 1.024 MByte
32
29
17
Geforce GTX 470 1.280 MByte
32
29
17
Radeon HD 6850 1.024 MByte
31
28
18
Radeon HD 7770 1.024 MByte
30
27
17
Geforce GTX 560 1.024 MByte
29
26
15
Geforce GTX 650 Ti 1.024 MByte
28
25
15
Radeon HD 6790 1.024 MByte
27
25
16
Radeon HD 5770 1.024 MByte
26
23
15
Geforce GTX 460 1.024 MByte
25
22
13
Radeon HD 7750 1.024 MByte
23
21
13
Geforce GTX 650 1.024 MByte
20
18
11
Geforce GTX 550 Ti 1.024 MByte
19
17
10
  • 0
  • 24
  • 48
  • 72
  • 96
  • 120

Battlefield 3
maximale Details, ohne FXAA

  • 1680x1050
  • 1920x1080
  • 2560x1440
Geforce GTX 690 2x 2.048 MByte
133,8
126,8
98,8
Geforce GTX Titan 6.144 MByte
114,4
107,5
87,8
Geforce GTX 680 2.048 MByte
91,1
85,4
67,9
Geforce GTX 670 2.048 MByte
80,4
75,4
59,9
Geforce GTX 660 Ti 2.048 MByte
69,9
65,5
52,1
Geforce GTX 660 2.048 MByte
59,4
55,6
44,2
56,1
51,9
40,5
Geforce GTX 650 Ti 1.024 MByte
39,7
37,2
29,6
Geforce GTX 650 1.024 MByte
27,7
26,0
20,7
Geforce GTX 580 1.536 MByte
69,9
65,5
52,1
Geforce GTX 570 1.280 MByte
59,4
55,6
44,2
Geforce GTX 560 Ti 1.024 MByte
46,9
43,9
34,9
Geforce GTX 560 1.024 MByte
41,9
39,2
31,2
Geforce GTX 550 Ti 1.024 MByte
27,7
25,9
20,6
Geforce GTX 480 1.536 MByte
59,4
55,6
44,2
Geforce GTX 470 1.280 MByte
46,3
43,3
34,4
Geforce GTX 460 1.024 MByte
35,6
33,3
26,4
AMD Radeon HD 7990 2x3.072 MByte
83,2
81,3
80,7
101,9
97,9
72,2
Radeon HD 7970 3.072 MByte
94,0
89,9
66,1
Radeon HD 7950 3.072 MByte
79,5
74,5
54,1
Radeon HD 7870 2.048 MByte
76,4
71,6
52,7
Radeon HD 7850 2.048 MByte
66,7
62,4
45,9
Radeon HD 7790 1.024 MByte
57,2
52,3
36,6
Radeon HD 7770 1.024 MByte
44,3
41,5
30,6
Radeon HD 7750 1.024 MByte
34,5
32,3
23,9
Radeon HD 6970 2.048 MByte
65,7
62,9
46,2
Radeon HD 6950 2.048 MByte
58,2
55,7
40,9
Radeon HD 6870 1.024 MByte
49,7
47,8
34,9
Radeon HD 6850 1.024 MByte
42,9
42,3
30,1
Radeon HD 6790 1.024 MByte
37,7
37,2
26,4
Radeon HD 5870 1.024 MByte
62,6
58,6
43,1
Radeon HD 5850 1.024 MByte
49,4
46,2
34,0
Radeon HD 5770 1.024 MByte
38,5
36,0
26,5
  • 0,0
  • 28,0
  • 56,0
  • 84,0
  • 112,0
  • 140,0

Crysis 2
maximale Details

  • 1680x1050
  • 1920x1080
  • 2560x1440
Geforce GTX 690 2x 2.048 MByte
125,8
117,4
76,8
Geforce GTX Titan 6.144 MByte
99,3
92,5
62,1
Geforce GTX 680 2.048 MByte
80,8
71,4
44,1
Geforce GTX 670 2.048 MByte
71,3
63,0
38,9
Geforce GTX 660 Ti 2.048 MByte
62,0
54,8
33,8
Geforce GTX 660 2.048 MByte
52,7
46,5
28,7
49,9
43,4
26,3
Geforce GTX 650 Ti 1.024 MByte
35,3
31,1
19,2
Geforce GTX 650 1.024 MByte
24,7
21,7
13,4
Geforce GTX 580 1.536 MByte
62,1
54,8
33,9
Geforce GTX 570 1.280 MByte
52,7
46,5
28,8
Geforce GTX 560 Ti 1.024 MByte
41,6
36,7
22,7
Geforce GTX 560 1.024 MByte
37,2
32,8
20,3
Geforce GTX 550 Ti 1.024 MByte
24,6
21,7
13,4
Geforce GTX 480 1.536 MByte
52,7
46,5
28,8
Geforce GTX 470 1.280 MByte
41,1
36,2
22,4
Geforce GTX 460 1.024 MByte
31,6
27,8
17,2
AMD Radeon HD 7990 2x3.072 MByte
94,2
92,6
69,8
68,2
60,1
38,1
Radeon HD 7970 3.072 MByte
62,9
55,2
34,9
Radeon HD 7950 3.072 MByte
54,9
48,0
30,3
Radeon HD 7870 2.048 MByte
52,7
46,3
29,4
Radeon HD 7850 2.048 MByte
46,1
40,8
25,8
Radeon HD 7790 1.024 MByte
39,5
34,2
20,6
Radeon HD 7770 1.024 MByte
30,6
27,1
17,2
Radeon HD 7750 1.024 MByte
23,9
21,1
13,4
Radeon HD 6970 2.048 MByte
44,1
38,6
24,5
Radeon HD 6950 2.048 MByte
39,1
34,3
21,7
Radeon HD 6870 1.024 MByte
33,3
29,3
18,5
Radeon HD 6850 1.024 MByte
28,7
25,3
16,2
Radeon HD 6790 1.024 MByte
25,2
22,2
14,2
Radeon HD 5870 1.024 MByte
43,3
38,3
24,2
Radeon HD 5850 1.024 MByte
34,2
30,2
19,1
Radeon HD 5770 1.024 MByte
26,6
23,5
14,8
  • 0,0
  • 26,0
  • 52,0
  • 78,0
  • 104,0
  • 130,0

Dirt 3
maximale Details

  • 1680x1050
  • 1920x1080
  • 2560x1440
Geforce GTX 690 2x 2.048 MByte
149,9
147,8
144,3
Geforce GTX Titan 6.144 MByte
148,9
147,9
143,6
Geforce GTX 680 2.048 MByte
145,3
137,7
114,4
Geforce GTX 670 2.048 MByte
128,2
121,5
101,0
Geforce GTX 660 Ti 2.048 MByte
111,5
105,7
87,8
Geforce GTX 660 2.048 MByte
94,7
89,8
74,6
89,6
83,9
68,4
Geforce GTX 650 Ti 1.024 MByte
63,4
60,1
49,9
Geforce GTX 650 1.024 MByte
44,3
42,0
34,9
Geforce GTX 580 1.536 MByte
111,5
105,7
87,8
Geforce GTX 570 1.280 MByte
94,7
89,8
74,6
Geforce GTX 560 Ti 1.024 MByte
74,8
70,9
58,9
Geforce GTX 560 1.024 MByte
66,9
63,4
52,7
Geforce GTX 550 Ti 1.024 MByte
44,3
42,0
34,9
Geforce GTX 480 1.536 MByte
94,7
89,8
74,6
Geforce GTX 470 1.280 MByte
73,8
70,0
58,1
Geforce GTX 460 1.024 MByte
56,8
53,9
44,7
AMD Radeon HD 7990 2x3.072 MByte
138,9
138,7
138,2
149,7
142,7
125,0
Radeon HD 7970 3.072 MByte
138,1
131,1
114,5
Radeon HD 7950 3.072 MByte
119,8
107,5
95,7
Radeon HD 7870 2.048 MByte
112,9
101,3
90,2
Radeon HD 7850 2.048 MByte
98,3
88,2
78,4
Radeon HD 7790 1.024 MByte
84,2
73,9
62,6
Radeon HD 7770 1.024 MByte
65,3
58,5
51,9
Radeon HD 7750 1.024 MByte
50,8
45,6
40,4
Radeon HD 6970 2.048 MByte
96,5
91,6
80,2
Radeon HD 6950 2.048 MByte
85,3
81,1
71,2
Radeon HD 6870 1.024 MByte
72,7
69,3
60,9
Radeon HD 6850 1.024 MByte
62,8
59,9
52,6
Radeon HD 6790 1.024 MByte
55,2
52,7
46,2
Radeon HD 5870 1.024 MByte
92,4
82,9
73,6
Radeon HD 5850 1.024 MByte
72,9
65,4
58,1
Radeon HD 5770 1.024 MByte
56,8
51,0
45,3
  • 0,0
  • 30,0
  • 60,0
  • 90,0
  • 120,0
  • 150,0

Max Payne 3
maximale Details, SSAO

  • 1680x1050
  • 1920x1080
  • 2560x1440
Geforce GTX 690 2x 2.048 MByte
88,7
87,8
86,9
Geforce GTX Titan 6.144 MByte
92,2
90,1
87,6
Geforce GTX 680 2.048 MByte
82,4
77,6
66,3
Geforce GTX 670 2.048 MByte
72,7
68,5
58,5
Geforce GTX 660 Ti 2.048 MByte
63,2
59,5
50,8
Geforce GTX 660 2.048 MByte
53,7
50,5
43,1
50,7
47,2
39,5
Geforce GTX 650 Ti 1.024 MByte
35,9
33,8
28,8
Geforce GTX 650 1.024 MByte
25,1
23,7
20,2
Geforce GTX 580 1.536 MByte
63,3
59,6
50,9
Geforce GTX 570 1.280 MByte
53,8
50,6
43,2
Geforce GTX 560 Ti 1.024 MByte
42,5
39,9
34,1
Geforce GTX 560 1.024 MByte
38,0
35,7
30,5
Geforce GTX 550 Ti 1.024 MByte
25,1
23,6
20,2
Geforce GTX 480 1.536 MByte
53,8
50,7
43,2
Geforce GTX 470 1.280 MByte
41,9
39,5
33,6
Geforce GTX 460 1.024 MByte
32,2
30,4
25,8
AMD Radeon HD 7990 2x3.072 MByte
76,5
75,7
73,9
82,2
78,3
69,7
Radeon HD 7970 3.072 MByte
76,3
72,7
64,7
Radeon HD 7950 3.072 MByte
68,2
65,3
56,7
Radeon HD 7870 2.048 MByte
65,4
62,4
54,7
Radeon HD 7850 2.048 MByte
56,9
54,2
47,5
Radeon HD 7790 1.024 MByte
48,8
45,4
37,9
Radeon HD 7770 1.024 MByte
37,4
35,9
31,3
Radeon HD 7750 1.024 MByte
29,1
28,1
24,4
Radeon HD 6970 2.048 MByte
53,3
50,8
45,2
Radeon HD 6950 2.048 MByte
47,2
44,9
40,3
Radeon HD 6870 1.024 MByte
40,3
38,6
34,5
Radeon HD 6850 1.024 MByte
34,8
33,4
29,8
Radeon HD 6790 1.024 MByte
30,6
29,3
26,2
Radeon HD 5870 1.024 MByte
53,4
50,9
44,6
Radeon HD 5850 1.024 MByte
42,1
40,2
35,2
Radeon HD 5770 1.024 MByte
32,8
31,3
27,4
  • 0,0
  • 20,0
  • 40,0
  • 60,0
  • 80,0
  • 100,0

Metro 2033
maximale Details, ohne DoF

  • 1680x1050
  • 1920x1080
  • 2560x1440
Geforce GTX 690 2x 2.048 MByte
78,1
68,3
41,2
Geforce GTX Titan 6.144 MByte
68,2
59,3
36,4
Geforce GTX 680 2.048 MByte
46,6
41,0
24,8
Geforce GTX 670 2.048 MByte
41,1
36,2
21,8
Geforce GTX 660 Ti 2.048 MByte
35,7
31,4
18,9
Geforce GTX 660 2.048 MByte
30,3
26,7
16,1
28,7
25,0
14,8
Geforce GTX 650 Ti 1.024 MByte
20,3
17,9
10,8
Geforce GTX 650 1.024 MByte
14,2
12,5
7,6
Geforce GTX 580 1.536 MByte
35,8
31,5
19,0
Geforce GTX 570 1.280 MByte
30,4
26,7
16,1
Geforce GTX 560 Ti 1.024 MByte
24,2
21,1
12,7
Geforce GTX 560 1.024 MByte
21,6
18,8
11,3
Geforce GTX 550 Ti 1.024 MByte
14,3
12,4
7,4
Geforce GTX 480 1.536 MByte
30,4
26,7
16,1
Geforce GTX 470 1.280 MByte
23,7
20,8
12,5
Geforce GTX 460 1.024 MByte
18,2
16,0
9,6
AMD Radeon HD 7990 2x3.072 MByte
88,6
83,4
62,4
57,1
46,3
28,5
Radeon HD 7970 3.072 MByte
50,9
44,1
29,4
Radeon HD 7950 3.072 MByte
46,0
38,2
26,4
Radeon HD 7870 2.048 MByte
44,4
36,9
25,7
Radeon HD 7850 2.048 MByte
38,6
32,1
22,7
Radeon HD 7790 1.024 MByte
33,1
26,9
18,1
Radeon HD 7770 1.024 MByte
25,4
21,3
15,3
Radeon HD 7750 1.024 MByte
19,8
16,7
11,8
Radeon HD 6970 2.048 MByte
35,6
30,8
20,5
Radeon HD 6950 2.048 MByte
31,5
27,3
18,2
Radeon HD 6870 1.024 MByte
26,8
23,3
15,7
Radeon HD 6850 1.024 MByte
23,2
20,1
13,4
Radeon HD 6790 1.024 MByte
20,4
17,6
11,7
Radeon HD 5870 1.024 MByte
36,2
30,1
21,3
Radeon HD 5850 1.024 MByte
28,5
23,7
16,8
Radeon HD 5770 1.024 MByte
22,2
18,4
13,1
  • 0,0
  • 18,0
  • 36,0
  • 54,0
  • 72,0
  • 90,0

Skyrim
maximale Details, ohne FXAA

  • 1680x1050
  • 1920x1080
  • 2560x1440
Geforce GTX 690 2x 2.048 MByte
192,6
176,4
163,2
Geforce GTX Titan 6.144 MByte
199,8
186,1
149,3
Geforce GTX 680 2.048 MByte
155,4
146,5
114,4
Geforce GTX 670 2.048 MByte
137,2
129,3
101,0
Geforce GTX 660 Ti 2.048 MByte
119,3
112,4
87,8
Geforce GTX 660 2.048 MByte
101,4
95,5
74,6
96,0
89,2
68,4
Geforce GTX 650 Ti 1.024 MByte
67,9
63,9
49,9
Geforce GTX 650 1.024 MByte
47,5
44,7
34,9
Geforce GTX 580 1.536 MByte
119,3
112,5
87,8
Geforce GTX 570 1.280 MByte
101,4
95,6
74,6
Geforce GTX 560 Ti 1.024 MByte
80,1
75,5
58,9
Geforce GTX 560 1.024 MByte
71,6
67,5
52,7
Geforce GTX 550 Ti 1.024 MByte
47,4
44,7
34,9
Geforce GTX 480 1.536 MByte
101,4
95,6
74,6
Geforce GTX 470 1.280 MByte
79,0
74,5
58,1
Geforce GTX 460 1.024 MByte
60,8
57,3
44,7
AMD Radeon HD 7990 2x3.072 MByte
215,1
212,9
192,9
153,6
144,2
111,7
Radeon HD 7970 3.072 MByte
134,5
127,6
100,3
Radeon HD 7950 3.072 MByte
115,0
114,9
84,2
Radeon HD 7870 2.048 MByte
109,9
109,1
80,6
Radeon HD 7850 2.048 MByte
95,6
94,8
70,3
Radeon HD 7790 1.024 MByte
81,9
79,5
56,1
Radeon HD 7770 1.024 MByte
63,6
62,4
46,8
Radeon HD 7750 1.024 MByte
49,6
48,6
36,6
Radeon HD 6970 2.048 MByte
94,0
89,2
70,1
Radeon HD 6950 2.048 MByte
83,2
78,9
62,1
Radeon HD 6870 1.024 MByte
71,1
67,4
53,2
Radeon HD 6850 1.024 MByte
61,4
58,2
45,9
Radeon HD 6790 1.024 MByte
54,0
51,2
40,3
Radeon HD 5870 1.024 MByte
89,8
89,1
66,0
Radeon HD 5850 1.024 MByte
70,9
70,3
52,1
Radeon HD 5770 1.024 MByte
55,3
54,8
40,6
  • 0,0
  • 44,0
  • 88,0
  • 132,0
  • 176,0
  • 220,0

2 von 9

nächste Seite


zu den Kommentaren (39)

Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.