Anno 1800: Das sind die schönsten Kunstwerke der Anno-Community

Im Zuge unseres Community-Wettbewerbs habt ihr euch kräftig ins Zeug gelegt und die schönsten Inseln und Städte in Anno 1800 gebaut. Hier präsentieren wir die schönsten Kunstwerke und ihre Gewinner.

von Marylin Marx,
27.09.2019 11:30 Uhr

Einer der besten Einsendungen stammt von RalfsWelt und zeigt das GameStar- und Anno-Union Logo.Einer der besten Einsendungen stammt von RalfsWelt und zeigt das GameStar- und Anno-Union Logo.

GameStar und die Anno Union haben die besten Schönbauer aus Anno 1800 gesucht und gefunden. An dieser Stelle möchten wir uns für alle Einsendungen und die Kunstwerke bedanken, die wir bestaunen durften. Damit wir diese Freude mit euch teilen können, zeigen wir euch hier die ansehnlichsten eingesendeten Inseln, Städte und Gärten aus der Anno-1800-Community. Ihr findet sie alle in der Galerie am Ende des Artikels.

Die drei schönsten Kunstwerke möchten wir euch gerne nochmal im Detail vorstellen und besonders würdigen. Sie zeichnen sich durch besondere Kreativität und schöne Inszenierung aus und erhalten von uns jeweils eines von drei Anno-Fanpaketen.

Alle Gewinner des Wettbewerbs sind von uns bereits per Mail benachrichtigt worden.

Schönbauer RalfsWelt hat sich für diesen Wettbewerb etwas ganz besonderes überlegt.Schönbauer RalfsWelt hat sich für diesen Wettbewerb etwas ganz besonderes überlegt.

Annoholiker RalfsWelt hat sich die Zeit und Mühe gemacht, seine gesamte Insel in ein Kunstwerk zu verwandeln. Während der neueste Anno-Teil Anno 1800 mit einzelnen Häusern nachgebaut wurde, finden sich die Jahreszahlen der Vorgänger links in Form von Ornamenten wieder. Zusätzlich baute RalfsWelt sogar noch die Logos der GameStar (inklusive Stern!) und der Anno Union nach. Eine gelungene Idee!

Marco S. baute seine persönliche Champs-Élysées.Marco S. baute seine persönliche Champs-Élysées.

Nach vielen Stunden Spielzeit präsentiert uns Marco S. seine persönliche Champs-Élysées, »die von exotischen Pflanzen über längst verschollen geglaubte Architektur bis zu regenbogenfarbenen Gartenanlagen aufblüht«, wie uns Marco in seiner Mail beschreibt. Leider schaffte es die Weltausstellung nur in den Hintergrund und der Besucherkai gar nicht mehr auf's Bild. Wie ihr aber im Screenshot sehen könnt, flanieren die Bewohner trotzdem gerne über den Platz.

Das Skyline-Bild von Fabian S. verleiht seiner Stadt eine magische Atmosphäre.Das Skyline-Bild von Fabian S. verleiht seiner Stadt eine magische Atmosphäre.

Die Stadt von Fabian S. erstrahlt ganz besonders bei Nacht. Die Skyline, deren Blickfänger die Kirche und die Weltausstellung bilden, kommt durch die leichte Steigung und den Kamerawinkel besonders gut zur Geltung. Die Stadt wirkt durch die vielen Lichtpunkte und den unendlich scheinenden Stadt-Horizont belebt und friedlich zugleich. Schauen wir genauer hin, erkennen wir noch weitere öffentliche Gebäude, wie die Bank oder die Universität.

Hier findet ihr die schönsten Inseln, Städte und Gärten im Galerie-Überblick:

Anno 1800 - Die schönsten Kunstwerke der Anno-Community ansehen


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen