GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Anno 1800: Speicherstadt - Guide mit 10 Tipps für den perfekten Hafen

Mit unserem Guide baut ihr perfekte, riesige Speicherstädte, werdet zum internationalen Import-Export-Tycoon und schaltet das neue Vollkühlschiff frei!

von Martin Deppe,
25.02.2021 10:50 Uhr

Anno 1800: Speicherstadt ist der neueste DLC für das Aufbau-Strategiespiel aus Deutschland. Im Guide geben wir zehn Tipps, wie ihr die neuen Hafengebäude und das Vollkühlschiff freischaltet. Anno 1800: Speicherstadt ist der neueste DLC für das Aufbau-Strategiespiel aus Deutschland. Im Guide geben wir zehn Tipps, wie ihr die neuen Hafengebäude und das Vollkühlschiff freischaltet.

Das Problem kennt jeder Anno-1800-Spieler: Vor dem Kontor stapeln sich die einlaufenden Schiffe, die Hafenmeistereien sind mit Items vollgestopft, und der rare Küstenplatz nebenan ist mit Anlegestellen und Depots zugepflastert.

Doch mit dem neuen Speicherstadt-DLC für Anno 1800 könnt ihr eure Hafenanlagen viel modularer und effizienter bauen - und nebenbei ein Handelsimperium aufbauen. Unser Guide zeigt, wie das alles funktioniert, wie ihr Waren am cleversten handelt, und wie ihr an das neue Vollkühlschiff von Kapitän Morris kommt.

Mehr Tipps und Hilfen zu den DLCs von Anno 1800 findet ihr hier:

Aber jetzt erfahrt ihr erstmal, was ihr vor dem Spielen von Anno 1800: Speicherstadt wissen müsst!

Der Autor
GameStars ehemaliger Stellvertretender Chefredakteur Martin Deppe spielt und schreibt über Anno, seit er 1998 auf der Londoner ECTS-Messe von Anno 1602 angefallen wurde. Anno 1800 hat er bei Release mitgetestet; es ist mittlerweile zu seinem Lieblingsserienteil geworden: Dampfschiffe und Dampfloks sind einfach sein Ding. Tuuuuut! Deshalb stürzt er sich regelmäßig in die neuen DLCs, um euch frische Experten-Tipps für das Aufbau-Strategiespiel zu liefern.

Wie und wo kann ich die Speicherstadt bauen?

Die neue Speicherstadt wird mit 250 Handwerkern freigeschaltet, ihr findet sie im Baumenü im Reiter »Mittlerer Hafen«. Im Gegensatz zum Palast aus dem DLC Paläste der Macht könnt ihr auf jeder (!) Insel in der Alten Welt (und Cap Trelawney) eine Speicherstadt bauen, also nicht nur eine pro Session.

Das Startgebäude, die Verwaltung, kostet euch 25.000 Münzen, 20 Bretter, 60 Ziegelsteine, 50 Stahlträger und 30 Fenster. Dafür bekommt ihr sofort 100 Tonnen mehr Lager, 150 Punkte Attraktivität und drei Plätze für Hafenmeisterei-Items spendiert. In der Neuen Welt, der Arktis und Enbesa dürft ihr hingegen keine Speicherstadt errichten. Die Speicherstadt ersetzt auch nicht euer Kontor oder den Ölhafen, beides braucht ihr weiterhin.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.