Apex Legends: Das sind die wichtigsten Spots der neuen Map World's Edge

Die neue Karte von Apex Legends Season 3 hat einige ganz eigene Kniffe und Besonderheiten. Wir stellen sie euch im Detail vor.

von Mathias Dietrich,
02.10.2019 09:20 Uhr

In Apex Legends solltet ihr seit Season 3 Winterkleidung einpacken.In Apex Legends solltet ihr seit Season 3 Winterkleidung einpacken.

In Season 3 von Apex Legends lasst ihr die Königsschlucht hinter euch und müsst euch stattdessen mit der Karte World's Edge vertraut machen. Wir helfen euch dabei und stellen hier die wichtigsten Gebiete der neuen Arena sowie deren Besonderheiten vor.

Was ist World's Edge? Die Apex-Spiele haben die Königsschlucht nach der Zerstörung in Season 2 hinter sich gelassen und sind zu dem Planeten Talos geflogen. Im Gebiet World's Edge fand das Battle-Royale ein neues Zuhause.

Drei Biome: Während die Königsschlucht durchgehend von einem gemäßigten Klima gezeichnet war, gibt es in World's Edge etwas mehr Abwechslung. Im Süden ist eine Vulkanlandschaft mit Lavaflüssen, im Norden hingegen gibt es ein Eisgebiet. Gras und Bäume finden sich hingegen primär in der Nähe des Zentrums.

Ein Überblick über World's Edge.Ein Überblick über World's Edge.

Alle Infos zu Apex Legends Season 3

Das sind die wichtigsten Gebiete

Auf der neuen Karte gibt es insgesamt 16 benannte Gebiete, die sich in ihrem Loot unterscheiden. Wieder könnt ihr Zonen finden, in denen bevorzugt seltene Ausrüstung spawnt und die dementsprechend auch stark umkämpft sein werden. Gebiete ohne Namen sind stets Zonen mit niedrigen Tier.

High Tier

  • Skyhook
  • The Epicenter
  • Overlook
  • Lava Fissure
  • The Train Yard
  • The Geyser
  • Thermal Station
  • Sorting Factory
  • Lava City
  • The Tree
  • The Dome

Mid Tier

  • Refinery
  • Drill Site
  • Capitol City
  • Fuel Depot

Die neuen Biome machen auch optisch einiges her.Die neuen Biome machen auch optisch einiges her.

Die Besonderheiten von World's Edge

Das neue Kampfgebiet bringt einen großen Teil der Elemente aus der Königsschlucht wie Respawn Beacons, Ziplines, Loot Ticks und Hot Zones zurück, hat allerdings auch ein paar eigene Besonderheiten.

Vaults: Es gibt auf World's Edge keine Versorgungsschiffe mehr. Stattdessen fliegen Cargo Bots über die Karte. Schießt ihr einen solchen ab, erhaltet ihr einen Schlüssel, mit dem ihr wiederum die neuen Vaults öffnen könnt.
Das sind Räume voller epischer und legendärer Ausrüstung, die auf der gesamten Karte versteckt sind und sich durch ihre Türen mit einem roten Schloss auszeichnen, die ihr nicht zerstören könnt.

Zug: Auf der Map sind Schienen verlegt, die jedes namhafte Gebiet abdecken. Den Zug selbst könnt ihr betreten und euch auf ihm nicht nur Gefechte liefern, sondern so auch schneller über die Map kommen. Der Zug hält an jeder Station, oder wenn ihr ihn im Führerhaus manuell anhaltet. Fußgänger sollten zudem aufpassen, auf den Schienen nicht von dem Zug erwischt zu werden.

Neben der neuen Map brachte Season 3 auch die elfte Legende Crypto ins Spiel. Der Hacker nutzt seine Drone um sich einen Überblick über das Spielfeld zu verschaffen und Fallen mit seinem EMP auszuschalten.

Neuer Battle Pass, neue Waffe, neue Legende: Season 3 von Apex Legends im Gameplay-Trailer 2:22 Neuer Battle Pass, neue Waffe, neue Legende: Season 3 von Apex Legends im Gameplay-Trailer


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen