Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 4: Arthur and the Minimoys

Minimal getrübt

Weniger gelungen ist die Bedienung. Die Kamera agiert oft störrisch und ermöglicht dann nur ungünstige Blickwinkel auf das Geschehen. Zudem dürfen Sie nur an vorgesehenen Stellen sichern. Immerhin ist beim Ableben oft nur ein Teil des Spielfortschritts verloren. Allerdings schickt Sie das Spiel manchmal zurück an den Levelanfang, oder Sie müssen sich durch dichtes Gestrüpp hacken. Das ist lästig und streckt das Spiel künstlich. Grafisch gefallen vor allem die detaillierten Charaktermodelle. Dagegen fällt die triste Umgebung ziemlich ab. Die Vertonung ist dank der ausgezeichneten Sprecher sehr gut. (PCL)

Den Test lesen Sie in GameStar-Ausgabe 03/2007.

4 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.