GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Fazit: Assassin's Creed 2 im Test - Würdige Action-Fortsetzung

Fazit der Redaktion

Daniel Matschijewsky

Assassin's Creed 2 ist eine Fortsetzung, die ihren Namen redlich verdient. Ubisofts zweite Meuchelmörder-Mär ist nicht nur abwechslungsreicher als der Vorgänger, sie erzählt auch eine bessere Geschichte und lässt mich mit Ezio einen derart sympathischen, charmanten und witzigen, kurz: lebendigen Helden spielen, dass dessen wortkarger Urahn Altair dagegen buchstäblich ganz, ganz alt aussieht. Ich könnte zwar über die nach wie vor oft zu simplen Kämpfe und das seichte Finale meckern. Dem grandiosen Gesamteindruck können solche Macken jedoch nichts anhaben. Dafür hatte ich mit der fantastischen Spielwelt, den launigen Aufgaben und Klettereien und vor allem Ezio selbst viel zu viel Spaß.

5 von 6

nächste Seite


zu den Kommentaren (159)

Kommentare(159)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.