Assassin's Creed 3 - Multiplayer-Modus entsteht bei Ubisoft Annecy

Der Multiplayer-Modus von Assassin’s Creed 3 entsteht wie auch schon bei den Vorgängern beim Entwickler-Team Ubisoft Annecy. Das Studio war bereits für den Mehrspieler-Modus in Assassin's Creed: Brotherhood und AC: Revelations verantwortlich.

von Florian Inerle,
19.03.2012 17:21 Uhr

Assassin's Creed 3 soll im Oktober 2012 erscheinen.Assassin's Creed 3 soll im Oktober 2012 erscheinen.

Die Entwicklung des Mehrspieler-Modus zum kommenden Action-Adventure Assassin’s Creed 3 übernimmt wie auch schon bei den Vorgängern der Serie das Entwicklerteam Ubisoft Annecy. Dies geht aus dem Twitter-Profil von Tim Browne hervor, der als Lead Game Designer an der Entwicklung des Multiplayer-Parts beteiligt ist.

Ubisoft Annecy war vor Assassin’s Creed 3 an den Multiplayer-Modi der Vorgänger Assassin's Creed: Brotherhood und Assassin's Creed: Revelations sowie dem Mehrspieler-Modus von Splinter Cell: Chaos Theory beteiligt. Mehr Details über Features oder Spielmodi des kommenden Serien-Ablegers verriet Browne aber noch nicht.

Es ist außerdem noch nicht bekannt, ob das Studio in Annecy auch die Arbeiten am Koop-Modus von Assassin’s Creed 3 übernommen hat. Eine offizielle Ankündigung zu diesem Spielmodus gab es zwar noch nicht, in der offiziellen Produktbeschreibung des Titels war jedoch kurzzeitig von einem Koop-Modus für bis zu vier Spieler die Rede.

Debüt-Trailer zum Action-Adventure 1:25 Debüt-Trailer zum Action-Adventure


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen