Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Assassin's Creed: Origins - Kostenloses Update am 16. Januar mit neuer Quest

Zusammen mit dem Erscheinen des ersten DLCs, wird es auch einige kleinere und kostenlose Inhalte für Assassin’s Creed: Origins geben. Ubisoft hat diese Inhalte jetzt konkretisiert.

von Martin Dietrich,
16.01.2018 10:55 Uhr

Assassin's Creed: Origins erhält eine neue kostenlose Quest, die auf den ersten DLC vorbereiten soll. Assassin's Creed: Origins erhält eine neue kostenlose Quest, die auf den ersten DLC vorbereiten soll.

Update: Der kostenlose Patch erscheint heute, am 16. Januar. Er ist auf Uplay 2,6 GB und auf Steam 1,2 GB groß. Eine Liste mit allen Patch Notes findet ihr auf der nächsten Seite.

Original-Meldung: Assassin's Creed: Origins bekommt im Januar sein erstes Addon, das Teil des kostenpflichtigen Season Pass ist (Kostenpunkt: 39,99 Euro). Auf der offiziellen Seite hat Ubisoft jetzt eine Übersicht über weitere Inhalte veröffentlicht, auf die sich Käufer des Ägypten-Abenteuers freuen können. So wird es neben dem DLC »Die Verborgenen« auch einige kostenfreie Inhalte per Update für alle geben:

  • Eine neue Quest, um die Ankunft der ersten Erweiterung "Die Verborgenen" zu feiern.
  • Die Auswahl der Gegenstände, die ihr in Heka-Truhen finden könnt, wird aktualisiert. Ihr könnt dann auch die Gegenstände aus dem Albtraumpaket, dem "Erste-Zivilisation"-Paket, dem Gladiatoren-Paket und dem Exzentriker-Paket darin finden.
  • Eine neue Option wird hinzugefügt, um Monturen bei Schneidern zu verkaufen.

Assassin's Creed: Origins - Unboxing-Video der Dawn of the Creed Edition 12:28 Assassin's Creed: Origins - Unboxing-Video der Dawn of the Creed Edition

DLC spielt nach dem Hauptspiel

Ein exaktes Release-Datum für DLC und Update haben die Entwickler bisher noch nicht mitgeteilt. Der kostenpflichtige Zusatzinhalt »Die Verborgenen« spielt einige Jahre nach dem Hauptspiel und schaltet ein weiteres Gebiet auf der Karte frei.

Dort gerät Held Bayek zwischen die Fronten der römischen Besatzungsmacht und einer rebellierenden Fraktion. Um diese neue Herausforderung zu bestehen, kann der Madjay noch mächtiger werden - die Levelbegrenzung steigt von 40 auf 45. Bisher gibt es aber keine Informationen darüber, ob der DLC auch einzeln erhältlich sein wird.

Prüfungen der Götter und neue Shop-Items

Im Januar wird es außerdem noch einmal möglich sein, gegen die Gottheiten Anubis (9. bis 16. Januar) und Sobek (16. bis 22. Januar) im Rahmen der »Prüfungen der Götter« anzutreten.

Zu guter Letzt werden auch der Shop und der Ubisoft-Club aktualisiert. Folgende Inhalte stehen dann dem Spieler zur Verfügung:

  • 16. Januar: Allmächtig-Paket
  • 30. Januar: For Honor-Paket
  • 30. Januar: »Schwur des Wächters«-Montur (kann für 40 Uplay-Units freigeschaltet werden)
  • Januar 2018: Alle Spieler erhalten die bislang exklusiven Gegenstände Harlekin und Hackebeil aus dem Community-Kreativwettbewerb als Ubisoft-Club-Belohnung.

Assassin's Creed: Origins - Bilder der neuen Shop-Items ansehen

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(65)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen